Das Wiener Rathaus wird zur GAME CITY: 18. bis 20. Oktober 2019

Vom 18. bis zum 20. Oktober werden das Wiener Rathaus und der Wiener Rathausplatz zum 13. Mal zur GAME CITY.

Wien (OTS) - Österreichs größte Gaming-Veranstaltung steht heuer unter dem Motto „Verbindet!“. Damit unterstreicht die GAME CITY die große Stärke von Gaming, Menschen miteinander in Kontakt und Austausch zu bringen – über alle Grenzen hinweg. Besucherinnen und Besucher haben dabei die Möglichkeit, die Gaming-Highlights des Jahres zu erleben und die neuesten Spiele und Innovationen der zahlreichen AusstellerInnen auszuprobieren. Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm wird auch dieses Jahr durch den wissenschaftlichen Diskurs der Fachtagung „FROG – Future and Reality of Gaming“ sowie durch fachliche Beratung und Spiele in der wienXtra-Kinderzone ergänzt. Der Eintritt in die GAME CITY ist an allen Veranstaltungstagen kostenlos.

GamerInnen – und alle, die es noch werden wollen – haben auch heuer wieder die Möglichkeit, die neuesten Videogames auf der GAME CITY zu testen und mit AusstellerInnen, ExpertInnen und der Community in Austausch zu treten. Rund 90 AusstellerInnen – darunter Branchengrößen wie MediaMarkt, Microsoft Xbox, Nintendo, Omen by HP, Proworx, Saturn, Sony PlayStation und Ubisoft - präsentieren dabei aktuelle Highlights, die jüngst auf der größten Branchenmesse E3 in Los Angeles zum ersten Mal der Fangemeinde vorgestellt wurden. Bei der GAME CITY können diese Neuheiten erstmals auch in Österreich angespielt und ausgiebig getestet werden. Für zusätzliche Action sorgen zahlreiche spannende eSport-Wettkämpfe und Turniere mit unterschiedlichen Games sowie weitere Überraschungen der Aussteller- und OrganisatorInnen. Die GAME CITY bietet der Gaming-Community und Interessierten damit einmal mehr einen Ort, um miteinander ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen sowie um neue Perspektiven zum Phänomen „Gaming“ kennenzulernen.

„Gaming verbindet Menschen in der Stadt und mit der ganzen Welt – im virtuellen Raum und auf der GAME CITY im realen Leben. Die GAME CITY hat sich in der heimischen Gaming-Community zur wichtigsten Veranstaltung etabliert“, freut sich Vucko Schüchner, Geschäftsführer des Vereins wienXtra, auf die dreitägige Veranstaltung im Wiener Rathaus.

Fachtagung FROG im Zeichen von „Mixed Reality”

Das Phänomen Gaming ist längst fixer Bestandteil der Lebenswelt von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. Die Fachtagung FROG, die Gaming ganzheitlich aus wissenschaftlicher Perspektive betrachtet, steht heuer unter dem Motto „Mixed Reality“ und verweist auf die Verbindung zwischen analoger Realität und digitaler Virtualität. TeilnehmerInnen der dreitägigen Fachtagung mit Vorträgen, Diskussionen und Workshops dürfen sich auf spannende Einblicke in die Welt des Gamings sowie dessen gesellschaftlicher Bedeutung freuen.

Für die jüngsten GamerInnen und Eltern – wienXtra-Kinderzone

Mit pädagogisch wertvollen Spielen für Kids zwischen 4 und 12 Jahren bietet die wienXtra-Kinderzone ein spezielles Angebot für die jüngsten Gamingfans und alle interessierten Erwachsenen. In diesem Bereich haben Kids die Möglichkeit, altersgerechte digitale Spiele diverser Plattformen unter der Aufsicht geschulter MitarbeiterInnen zu erleben. Speziell für Eltern bieten die FachexpertInnen der wienXtra-spielebox und weiterer Kinderzone-PartnerInnen hilfreiche Informationen und Tipps zum Umgang mit digitalen Spielen. Auch bei tiefergehenden Fragen gibt es AnsprechpartnerInnen, die weiterhelfen und auf relevante Institutionen verweisen können.

Specials für Schulklassen am 18. Oktober

Am Eröffnungstag, Freitag den 18. Oktober, findet auch heuer wieder der traditionelle „Schultag“ statt. Schulklassen sind ab 09.00 Uhr eingeladen, die neuesten Gaming-Highlights auszuprobieren, mit einem Quiz die GAME CITY zu erkunden und sich in Workshops, Vorträgen und Führungen mit Gaming und Games auseinander zu setzen.

Alle Highlights und Infos kompakt im HEUTE Messeheft

Die Tageszeitung HEUTE fungiert 2019 zum ersten Mal als offizieller Medienpartner der GAME CITY und legt im Rahmen der Kooperation ein Messeheft mit allen News und Highlights auf. Das Messeheft zu Österreichs größter Gaming-Veranstaltung wird BesucherInnen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Alle Infos rund um das größte Gaming-Event des Jahres erhalten Sie auch online unter game-city.at.

  • Die GAME CITY 2019 auf einem Blick
    Datum:
    18. bis 20. Oktober 2019
    Ort:
    Rathaus Wien, Friedrich-Schmidt-Platz, 1010 Wien
    Eingang über den Rathausplatz
    Öffnungszeiten:
    Freitag: 9.00 bis 18.00 Uhr (Schultag)
    Samstag: 10.00 bis 19.00 Uhr
    Sonntag: 10.00 bis 19.00 Uhr
    Teilnahme:
    Der Eintritt zur GAME CITY ist kostenfrei!

(Schluss) wienXtra

Rückfragen & Kontakt:

Verein wienXtra
Bernadette Pensch
Tel.: +43 1-4000-84 396
E-Mail: bernadette.pensch@wienXtra.at

Ecker & Partner Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs GmbH
Michael Moser
Tel.: +43 1 59932-28
E-Mail: m.moser@eup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006