„Musik und Wiener Lust“ am 26.6. im Bezirksmuseum 2

Wien (OTS/RK) - Das ehrenamtliche Bezirkshistoriker-Team aus dem Bezirksmuseum Leopoldstadt (2., Karmelitergasse 9) organisiert einen unterhaltsamen „Abend mit Musik und Wiener Lust“ mit der Wiener Künstlerin Naama Isabelle Fassbinder: Am Mittwoch, 26. Juni, ab 18.30 Uhr, liest die Schauspielerin und Sängerin aus dem Arthur Schnitzler-Werk „Traumnovelle“. Sowohl Schnitzlers Worte als auch allerhand „schamlos liederliche Lieder“ stehen auf dem Programm. Fassbinder fordert ihr Publikum auf: „Treten Sie ein in das weite Land der Träume und Sehnsüchte im Rausch der goldenen 1920er-Jahre...“. Der Eintritt ist frei. Spenden für das Museum werden erbeten. Auskunft: Telefon 4000/02 127. Kontaktaufnahme mit dem freiwillig engagierten Museumsleiter, Georg Friedler, per E-Mail: bm1020@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0024