Verkehrsunfall mit beteiligtem Fußgänger

Wien (OTS) - 24.06.2019, 00:00 Uhr

18., Paulinengasse

Ein Autolenker (28) fuhr auf der Fahrbahn der Paulinengasse Richtung Rosensteingasse. Er wollte die Kreuzung mit der Kreuzgasse nach eigenen Angaben in gerader Richtung überqueren. Zeitgleich fuhr ein 61-jähriger Mann auf der Fahrbahn der Kreuzgasse Richtung stadtauswärts. Er wollte die Kreuzung ebenfalls in gerader Richtung überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der PKW des Erstbeteiligten auf den gegenüberliegenden Gehsteig der Kreuzgasse schleuderte. Dort stand zur Unfallzeit ein Fußgänger (19) am Gehsteig. Der Fußgänger wurde vom schleudernden PKW niedergestoßen und leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003