Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal: Gutscheinheft „Gratis & Mehr“ gibt smarte Tipps fürs Grätzel

Gärtnern vor der Haustüre, Fitness im Park oder Tipps für Ausflüge ins Grüne: Das neue Couponheft sammelt smarte Stadtteil-Tipps

Wien (OTS) - „Unter dem Motto ‚Gratis & mehr’ werden die Bewohnerinnen und Bewohner angeregt, selbst initiativ zu werden und Ideen für mehr Lebensqualität im Wohnumfeld zu entwickeln. Die Broschüre macht Lust darauf, das eigene Grätzel neu zu entdecken“, so Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal. Und: „Mit Unterstützung der GB*-Teams können Ideen umgesetzt werden. Die lokalen Expertinnen und Experten der Gebietsbetreuungen Stadterneuerung kennen die Situation vor Ort besonders gut und geben Tipps für spannende Aktivitäten im eigenen Grätzel“, so Gaal.

Urbane Action zwischen Gablenzgasse und Thaliastraße

Das Team der Gebietsbetreuung Stadterneuerung für den 16., 17., 18. und 19. Bezirk beschäftigte sich im Rahmen eines Projektes mit dem Gebiet rund um den Lerchenfelder Gürtel zwischen Gablenzgasse und Thaliastraße und entdeckte jede Menge Potentiale, den öffentlichen Raum zu nutzen und zu gestalten.

Diese gibt es im Couponheft „Gratis & mehr“ gesammelt – zusammen mit vielen Ideen zur kreativen Freizeitgestaltung und Nutzung des eigenen Wohnumfeldes und Stadtteils.

Mehr als 20 coole Tipps: Von Kunst im Grätzel bis Workout im Park

Mehr als 20 heraustrennbare Coupons bieten Infos und kleine „Goodies“, die Lust darauf machen, die Stadt zu nutzen und selbst zu gestalten. Ob eine Street-Art-Tour vor der Haustüre, Workout im Park, gemeinsames Singen nach der Arbeit oder die Begrünung einer Baumscheibe: manchmal braucht es nur eine kleine Idee oder einen Denkanstoß, um aktiv zu werden.

„Mit unserem Couponheft wollen wir den BewohnerInnen Ottakrings zeigen, wie einfach sich ein kreatives Freizeitleben gestalten lässt – auch ohne große Geldbörse oder Auto. Ob Outdoor-Aktivität, Sport, Ausflug mit der Buslinie 48A, Bildungsangebote oder Garteln in der Stadt, unser Couponheft hat viele kostenlose und erschwingliche Stadtteil-Angebote in petto, die quasi vor der Haustüre oder in der Wohnumgebung liegen. Damit wollen wir auf Freiraum-Potentiale in der Nähe, nachbarschaftliche Treffpunkte und gemeinschaftliche Aktivitäten aufmerksam machen“, so Barbara Mayer von der Gebietsbetreuung Stadterneuerung.

Vom Garteln über Sport bis hin zum Ausflug ins Grüne mit dem 48A

Das Couponheft sammelt viele Informationen und praktische Tipps zum Gärtnern in der Stadt, zu Sport und Bewegung, Ausflügen und Bildungsangeboten im Grätzel und verrät auch, wie und wo man kostenlos an Gartenwerkzeug, Tischtennis-Ausstattung oder ein Lastenfahrrad kommt. Viele der DIY(„Do it yourself“)-Tipps sind auch in anderen Stadtteilen anwendbar.

Einige Coupons können auch direkt im GB*Stadtteilbüro „eingelöst“ werden: So sind z.B. Blumensamen, Pflanzkisten für das Fensterbrett oder Gutscheine für den Indoorspielplatz gratis erhältlich – so lange der Vorrat reicht.

Das Couponheft wird am Dienstag, 25. Juni 2019 von 16 bis 19 Uhr in Ottakring vom GB*-Team mit dem Lastenrad verteilt und ist ab sofort auch im GB*-Stadtteilbüro in der Haberlgasse 76 im 16. Bezirk kostenlos erhältlich.

Verteilaktion „Gratis & mehr“ – Couponheft: 25.6.2019: 16-19 Uhr

16 Uhr: Schuhmeierplatz

16.30 Uhr: Richard-Wagner-Platz

17 Uhr: Hofferplatz

18 Uhr: Ludo-Hartmann-Park

18:30: Vogelweidpark

Bei Schlechtwetter: Lugner City

Das Couponheft kann auch online über www.gbstern.at heruntergeladen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Gerda Mackerle
Mediensprecherin StRin Kathrin Gaal
Tel.: 0676/811881983
Mail: gerda.mackerle@wien.gv.at

Irene Grabherr
Gebietsbetreuung Stadterneuerung
Stadtteilbüro für die Bezirke 16, 17, 18 und 19
Haberlgasse 76, 1160 Wien
T: (+43 1) 406 41 54
west@gbstern.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016