„Heimat Fremde Heimat“ über das Bild Afrikas

Am 23. Juni um 13.30 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Ajda Sticker präsentiert „Heimat Fremde Heimat“ am Sonntag, dem 23. Juni 2019, um 13.30 Uhr in ORF 2 mit folgendem Thema:

Das Bild Afrikas

Arm, korrupt, die Müllhalde der Welt, gefährlich, exotisch: Das sind die Attribute, mit denen Afrika in Österreich in Medien und Schulbüchern in Verbindung gebracht würde, beklagen Vertreterinnen und Vertreter der afrikanischen Diaspora und sie haben daher einen Event zum „Bild Afrikas“ im Wiener Künstlerhaus veranstaltet. „Heimat Fremde Heimat“ hat diese Initiative zum Anlass genommen um herauszufinden, warum der afrikanische Kontinent und seine Bewohnerinnen und Bewohner in eine Opferrolle gedrängt werden. Neben einer Bestandsaufnahme wird der Frage nachgegangen, wie sich Austro-Afrikanerinnen und -Afrikaner sowie österreichische Wirtschaftstreibende von Josef Zotter bis André Heller gegen diesen Trend stellen. Eine Spezialsendung von Sabina Zwitter.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003