„Bikiniwein“ bei „Was gibt es Neues?“ am 21. Juni in ORF 1

Mit Lainer, Ratcliffe, Kristan, Maurer und Gernot

Wien (OTS) - Zum letzten Mal vor der Sommerpause meldet sich Oliver Baier am Freitag, dem 21. Juni 2019, um 22.25 Uhr in ORF 1 mit einer brandneuen Ausgabe von „Was gibt es Neues?“. Neben den Ferien ist auch das Thema „50 Jahre Mondlandung“, das im Juli gefeiert wird, Anlass für spezielle Goodies. „Warum wurde Ende der 40er Jahre durchsichtiges Cola hergestellt?“ ist eine der Fragen, auf die Günther Lainer, Erika Ratcliffe, Alex Kristan, Thomas Maurer und Viktor Gernot originelle Antworten finden müssen. Österreichs Beachvolleyball-Duo Doppler und Horst möchte schließlich wissen, warum beim Tennisturnier in Wimbledon ursprünglich nur weiß getragen werden durfte. Ab Freitag, dem 28. Juni, gibt es dann bei „Was gibt es Neues? – Classics“ ein Wiedersehen mit den Highlights und lustigsten Szenen der vergangenen Jahre.

Wer live im Studio bei der „Was gibt es Neues?“-Aufzeichnung mit Oliver Baier und Co. dabei sein möchte, hat unter tickets.ORF.at Gelegenheit, Tickets zu erwerben.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003