Bezirksmuseum 11: Führung durch Schiffskanal-Schau

Wien (OTS/RK) - Noch bis Sonntag, 26. Jänner, ist im Bezirksmuseum Simmering (11., Enkplatz 2) die informative Sonder-Ausstellung „Vom Schiffskanal zum ‚City Airport Train‘“ zu besichtigen. In dieser Schau wird mit Bildern, Texten, Plänen und Modellen die Geschichte früherer Kanäle und Bahnen gezeigt. Im Fokus stehen der „Wiener Neustädter Kanal“ und die „Aspangbahn“. Beleuchtet werden die Thematiken Stadtentwicklung, Verkehr und Wirtschaft. Am Dienstag, 18. Juni, führt der Kurator durch die Ausstellung: Um 18.30 Uhr fängt ein Rundgang mit dem ehrenamtlich agierenden Bezirkshistoriker Johannes Hradecky an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hören fundierte Fakten und Zahlen sowie einschlägige Überlieferungen. Das Mitmachen bei der Führung ist kostenlos. Für Spenden ist das Museumsteam (Leitung: Petra Leban) dankbar.

Wissenswertes über das Museum (reguläre Öffnungszeiten, Dauer-Ausstellung, Sonder-Ausstellung, Rahmenveranstaltungen, etc.): Telefon 4000/11 127. Die Kustodinnen und Kustoden beantworten auch gern Anfragen via E-Mail: bm1110@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002