Reminder PK KFV: So schwimmt Österreich

Wien (OTS) - Wie die aktuellen Fälle zeigen, hat die Saison für Ertrinkungsunfälle bereits begonnen. Jahr für Jahr kommt es in Österreich zu folgenschweren Unfällen. Viele Ertrinkungsunfälle könnten durch gute Schwimmkenntnisse verhindert werden. Eine neue KFV-Studie zeigt, wie es um die Schwimmkenntnisse der Österreicher steht.

Wir möchten Sie herzlich zum gemeinsamen Pressegespräch „So schwimmt Österreich“ vom KFV und dem Roten Kreuz einladen. Neben wertvollen Sicherheitshinweisen sowie Erste Hilfe Tipps vom Roten Kreuz werden die umfassenden Ergebnisse einer neuen KFV-Studie zur Schwimmkompetenz der Österreicher vorgestellt.

Ihre Gesprächspartner:

  • Dr. Othmar Thann, Direktor des KFV
  • Univ.-Prof. Dr. Harald Hertz, Chefarzt des Wiener Roten Kreuzes

Wir freuen uns, Sie persönlich oder ein Mitglied Ihrer Redaktion begrüßen zu können und bitten um Anmeldung unter: pr@kfv.at.

Pressekonferenz: So schwimmt Österreich

Datum: 18.06.2019, 09:00 - 10:00 Uhr

Ort: Café Museum
Operngasse 7, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit)
Tel.: 05-77077-1919 I E-Mail: pr@kfv.at I www.kfv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KVS0001