Sport- und Tourismus-Highlights beim Genuss & Kultur-Festival „OÖ SOMMERFRISCHE“ am 20. und 21. Juni in Wien

Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner: „Die ‚OÖ Sommerfrische‘ bietet mit Unterhaltung, Kultur und Kulinarik einen schönen Kurzurlaub in Oberösterreich“

Linz (OTS) - Oberösterreich liegt voll im Trend, wenn es darum geht, das richtige Paket für Erholungssuchende zu schnüren. Das erstmals stattfindende Genuss & Kultur Festival ‚OÖ Sommerfrische‘ präsentiert Oberösterreich in Wien einmal mehr von seiner schönsten Seite. An zwei Tagen kann man Oberösterreich mit allen Sinnen erleben, ausgewählte Köstlichkeiten genießen und Interessantes für Naturliebhaber, Sport- und Bewegungsbegeisterte entdecken. Die ‚OÖ Sommerfrische‘ bietet einfach die richtige Dosis an Kultur, Erholung, Natur und Bewegung“, freut sich Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner auf das Festival am 20. und 21. Juni im Kursalon Wien im Stadtpark.

Tauchen, Rudern & gute Laune in der Fotobox

Der Spaß kommt bei der „OÖ Sommerfrische“ nicht zu kurz. So sorgen Fotoboxen mit nostalgischen Dachsteinmotiven oder mit Hintergrundbildern des Weltcups in Hinterstoder für schöne Erinnerungen auf Papier. Wassersportbegeisterte bekommen jede Menge interessante Informationen rund ums Tauchen am Attersee. Die besonders Mutigen können gleich vor Ort ins Tauchbecken springen und ihre Unterwassertauglichkeit testen. Die Ausrüstung und geübte Tauchlehrer/innen sind vor Ort.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, am Ruder-WM-Simulator zu trainieren oder sich über die neuesten Radtrends zu informieren. „If you like it – bike it“ ist ein schönes Motto fürs Genussradeln und Mountain-Biken in Oberösterreich.

„In Oberösterreich finden in naher Zukunft internationale Sportveranstaltungen statt, die Gäste aus der ganzen Welt anlocken werden. Ab 25. August trifft die internationale Ruderelite bei der Ruder-WM in Ottensheim zusammen. Der Ski-Weltcup gastiert ab 29. Februar 2020 wieder in Hinterstoder. Bei der ‚OÖ Sommerfrische‘ in Wien möchten wir mit einem kleinen Einblick die Besucherinnen und Besucher dazu animieren, dem ein oder anderen sportlichen Highlight einen Besuch in Oberösterreich abzustatten“, so LR Achleitner.

Die „OÖ Sommerfrische“ ermöglicht es, mit Unterhaltung, Kultur und Kulinarik in einen schönen Kurzurlaub in Oberösterreich einzutauchen.

Knödel, Fisch & Kaiserschmarrn

Eine Schmankerltour lädt durch das Genussland Oberösterreich ein. Oberösterreichische Spitzenproduzent/innen werden kochen, grillen, braten, rösten und brauen. Da gehören fangfrischer Fisch aus dem Traunsee, Innviertler Knödel oder süß-flaumiger Kaiserschmarrn aus dem Salzkammergut genauso dazu wie prämierter Most oder Craftbier - das ist kulinarische Sommerfrische pur.

Ina Regen, Cesár Sampson & Blechsalat

Das sportlich, kulinarische Fest ist aber auch mit musikalischen Leckerbissen gespickt. Die Oberösterreicherin Ina Regen verzaubert mit ihren melodiösen, vielschichtigen Songs, das Mühlviertler Trio „Poxrucker Sisters“ inszeniert außergewöhnlichen Dialektpop, und der in Linz geborene Cesár Sampson rockt mit einem dynamischen Mix aus R&B, Pop und Gospel.

Aber auch traditionelle österreichische Blasmusik darf bei der „OÖ Sommerfrische“ nicht fehlen. Zwei Kapellen und ein Salonensemble aus Bad Ischl sowie Blechsalat, die kleinste Blaskapelle der Welt, werden die Zuhörer/innen mit österreichischer Tracht und echter Musikbegeisterung überraschen.

Märchenerzähler & Kinderprogramm

Neben der OÖ Kinderwelt entführen die Märchenerzähler Helmut Wittmann und Ursula Laudacher nicht nur Kinder in die Welt der Sagen und Mythen.

Der Eintritt zur „OÖ Sommerfrische“ ist an beiden Tagen frei.

Alle Infos finden Sie auf: www.ooe-sommerfrische.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Sabine Gruber, Abteilung Presse,
(+43 732) 7720-11498, sabine.gruber@ooe.gv.at
Mag.a Ursula Rockenschaub, Abteilung Presse,
(+43 732) 7720-11403, ursula.rockenschaub@ooe.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OOL0001