Die Börse ZU GAST bei der Wiener Privatbank

Die vier neu im „direct market plus“ gelisteten Unternehmen waren gemeinsam mit dem Börse-CEO zu Gast in der Wiener Privatbank

Wien (OTS) - Wien, 14. Juni 2019. Die Unternehmen EYEMAXX Real Estate AG, VST Building Technologies AG, Startup 300 AG und Wolftank-Adisa Holding AG – sie alle verbindet seit Jänner 2019 ihr Listing an der Wiener Börse im Segment „direct market plus“, begleitet und unterstützt durch die Wiener Privatbank.

Die Vorstände dieser Unternehmen, der CEO der Wiener Börse, Dr. Christoph Boschan, sowie die beiden Vorstände der Wiener Privatbank, MMag. Dr. Helmut Hardt und Eduard Berger, luden zum Börse-Update: „Was hat die Unternehmen zum Börsegang in Wien bewogen und wie waren die Erfahrungen der ersten Monate?“

Im Anschluss präsentierten sich die vier Unternehmen auch den Gästen der Wiener Privatbank, die zahlreich der Einladung in die Räumlichkeiten der Bank gefolgt waren. „Wir sind wirklich stolz, dass wir als Bank alle vier Unternehmen bei ihrem Weg an die Wiener Börse unterstützen durften“, so Eduard Berger einleitend. „Dr. Boschan und seinem Team möchte ich gratulieren, denn er hat die Börse zu einem großartigen Dienstleister für Unternehmen in Österreich gemacht.“

Dr. Christoph Boschan, CEO der Wiener Börse, bezeichnete die Wiedereröffnung des „direct market plus“ als logischen Schritt: „Es ist uns wichtig, eine gute Infrastruktur zur Verfügung zu stellen und mit dieser Initiative eine niedrige Zugangsschwelle für KMUs zu bieten.“

„Was war ausschlaggebend für den Börsegang der einzelnen Unternehmen? Wie lief es bisher? Welche Marketingmaßnahmen sind notwendig um ausreichen Umsatz zu erzielen?“ Einige haben ja auch praktische Erfahrung an deutschen Börsen - viele interessante Fragen wurden ausführlich beantwortet bevor die Veranstaltung bei Food & Drinks und entspannter Atmosphäre ausklang.

www.eyemaxx.com
www.vstbuildingtechnologies.com
www.startup300.at
www.wolftank-adisa.com

Die Wiener Privatbank SE unterstützt mittelständische Unternehmen bei Kapitalmarktemissionen in Österreich. Im Rahmen einer Strukturtätigkeit, Platzierungsvorbereitung und Emissionsabwicklung bietet sie ein umfassendes Leistungspaket und konnte alleine seit Jahresbeginn 2018 schon 25 Transaktionen begleiten.

Weitere Bilder finden Sie hier

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Privatbank SE
Michael Müller, Leitung Marketing
M: michael.mueller@wienerprivatbank.com
T: +43 1 534 31–235
www.wienerprivatbank.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PBA0001