Dem neuesten Branchen-Benchmark-Bericht von CleverTap zufolge stellen 86 Prozent der Nutzer innerhalb der ersten zwei Wochen des Gebrauchs von Apps zur Lebensmittellieferung deren Verwendung ein

Mountain View, Kalifornien (ots/PRNewswire) - CleverTap, die komplette Kundenlebenszyklus- und Marketingplattform, hat heute seinen Bericht über Branchen-Benchmarks für Apps zur Lebensmittellieferung veröffentlicht. Der Bericht zeigt Trends, Herausforderungen und beste Praktiken für Marketer und App-Herausgeber in diesem hoch umkämpften Markt auf.

Die Analyse von über 3 Milliarden Ereignissen offenbart die Schwierigkeiten, denen sich Marketer, die um einen Anteil an diesem 16,6 Milliarden US-Dollar großen Markt konkurrieren, gegenübersehen¹

Gestützt auf die Analyse von über 3 Milliarden Nachrichten, die weltweit über Apps für Auf-Abruf-Lebensmittellieferungen versendet werden, liefert die neueste Ausgabe der Benchmark-Reihe von CleverTap Einsichten dazu, wie Marketer die Performance ihrer Apps optimieren können.

Mobile Apps machen derzeit 6 von 10 digitalen Restaurantbestellungen aus. Allerdings sehen sich individuelle Apps zur Lebensmittellieferung großen Herausforderungen gegenüber, wenn es darum geht, mit neuen Nutzern zu interagieren und sie als Kunden zu binden:

  • Registrierung: Nur 25 Prozent der Nutzer schließen nach dem ersten Start der App den Anmeldeprozess ab.
  • Bindung: Nur 22 Prozent der neuen Nutzer bleiben nach der ersten Woche weiter aktiv.
  • Abwanderung: Überwältigende 86 Prozent der neuen Nutzer stellen innerhalb von 2 Wochen nach dem ersten Start der App deren Verwendung ein.
  • Deinstallationen: 54 Prozent der neuen Nutzer werden die App innerhalb des ersten Monats komplett deinstallieren.

"Der Markt für Lebensmittellieferungen erlebt dank der Bequemlichkeit, den seine Lösungen im hektischen Leben von heute bieten, einen Boom. Gleichzeitig aber wird der Wettbewerb immer härter. Der Bereich der Apps für Lebensmittellieferungen hat sehr niedrige Ein- und Austrittsbarrieren, wodurch Abwanderung und Bindung ständige Herausforderungen sind. Der Schlüssel zur Verbesserung beider Aspekte liegt darin, auf jeder Stufe des Nutzer-Lebenszyklus' ein differenziertes Erlebnis zu bieten", so Almitra Karnik, Global Head of Marketing bei CleverTap. "Genügend Nutzen zu signalisieren, sodass sich der Nutzer anmeldet, ist dabei nur die erste Herausforderung. Man muss Nutzern auch einen Anreiz geben, die App zu nutzen und 'aus dem Moment heraus' wiederholt Transaktionen zu tätigen. Mit diesem Bericht erfahren Marketer mehr darüber, wie ihre Apps gegenüber Wettbewerbern abschneiden und wie sie sich von diesen absetzen können."

Der Bericht liefert durch Daten belegte umsetzbare Empfehlungen dazu, wie diese Herausforderungen angegangen werden können. Neben besten Praktiken zum Fördern der Kundeninteraktion und Erreichen von Kundentreue enthält der Bericht Tipps, wie man über bestimmte Emojis Click-Through-Rates (CTRs) verbessern kann.

Der Bericht kann hier heruntergeladen werden: Food Tech Industry Report

Informationen zu CleverTap

CleverTap ist eine Plattform für das Customer-Lifecycle-Management, die Marken unterstützt, begeisternde Kundenerlebnisse nach Bedarf zu bieten. Über 8.000 Unternehmen weltweit, darunter Vodafone, Star, Sony, GO-JEK, Cleartrip und BookMyShow, vertrauen auf CleverTap, um personalisierte Erlebnisse bieten und die Wirkung von Omni-Channel-Marketingmaßnahmen über den gesamten Kundenlebenszyklus hinweg verbessern zu können. CleverTap wird von führenden Risikokapitalgesellschaften wie Sequoia India, Tiger Global Management, Accel und Recruit Holdings unterstützt und ist von San Francisco, London, Singapur, Mumbai und Bengaluru aus tätig. Um weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte die Website clevertap.com oder folgen Sie dem Unternehmen auf LinkedIn und Twitter.

1 Quelle: Allied Market Research

Ketan Pandit

Ketan@clevertap.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/559274/C leverTap_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006