„Seesocke“ bei „Was gibt es Neues?“ am 14. Juni in ORF 1

Mit Resetarits, Marold, Schöller, Maurer und Gernot

Wien (OTS) - Bei hochsommerlichen Temperaturen begehen Lukas Resetarits, Eva Maria Marold, Rudi Schöller, Thomas Maurer und Viktor Gernot in einer neuen Ausgabe von „Was gibt es Neues?“ am Freitag, dem 14. Juni 2019, um 22.10 Uhr in ORF 1 den „Internationalen Badewannentag“! Beinahe passend ist Oliver Baiers erste Frage nach einer „Seesocke“. Aber er verteilt Badeschaum und -schwämme auch für originelle Antworten auf andere Fragen, wie etwa jene, die Werner Gregoritsch – Trainer der erfolgreichen U21-Fußballer – stellt:
„Wieso schaffte es ein verschossener schottischer Fußball weltweit in die Schlagzeilen?“ Apropos U21-Fußball-EM: ORF 1 zeigt die Spiele des ÖFB-Teams ab 16. Juni live, weitere Spiele sind live in ORF SPORT + bzw. als Live-Stream in der ORF-TVthek zu sehen

Wer live im Studio bei der „Was gibt es Neues?“-Aufzeichnung mit Oliver Baier und Co. dabei sein möchte, hat unter tickets.ORF.at Gelegenheit, Tickets zu erwerben.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004