Kapsch TrafficCom rüstet modernste griechische Autobahn Olympia Odos mit Hybrid-Mautsystem aus

Wien (OTS) - Kapsch TrafficCom (Kapsch) verstärkt ihr Mautmanagement in Europa und stattet die hochmoderne griechische Autobahn Olympia Odos mit 30 Hybrid-Rabattstationen aus. Der von der kanadischen IBI-Gruppe (die einen Vertrag mit Apion Kleos Construction JV von Olympia Odos hält) an Kapsch vergebene Auftrag umfasst zudem die laufende technische Unterstützung für Service und Wartung.

Olympia Odos ist eine der wichtigsten Autobahnkonzessionen Griechenlands und verbindet die 202 Kilometer lange Strecke zwischen den Städten Athen, Korinth und der Hafenstadt Patras auf dem Peloponnes.

Das geplante Upgrade bietet ein distanzbasiertes Preismodell, das allen Nutzern der elektronischen Mauterhebung (ETC) zur Verfügung steht. Dieses Modell gewährt den Verkehrsteilnehmern einen Rabatt, wenn sie nicht die Gesamtlänge der Strecke zurücklegen, die einer durchschnittlichen Entfernungszone (dem aktuellen Gebührenmodell) entspricht. Daher der Name „Hybrid“ oder „Rabattsystem“.

Dazu werden dreißig Ein- und Ausfahrtsrampen mit Mautstellen zur Erkennung und Klassifizierung vorbeifahrender Fahrzeuge ausgestattet. Die von den Roadside Systems (RSS) aufgezeichneten Daten ermöglichen zusammen mit den an den Mautstationen erhobenen Daten die exakte Berechnung des Rabattbetrags.

Es wird erwartet, dass weitere Autobahnkonzessionen in Griechenland das Rabattsystem einführen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Alf Netek
Chief Marketing Officer & Press Officer
Kapsch Aktiengesellschaft
Am Europlatz 2
1120 Wien
Österreich
T +43 50 811 1700
alf.netek@kapsch.net

Alexandra Vieh
Head of Marketing and PR, Global
Kapsch TrafficCom AG
Am Europlatz 2
1120 Wien
Österreich
T +43 50 811 1728
alexandra.vieh@kapsch.net

Investorenkontakt:
Hans Lang
Investor Relations Officer
Kapsch TrafficCom AG
Am Europlatz 2
1120 Wien
Österreich
T +43 50 811 1122
ir.kapschtraffic@kapsch.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001