Fonds von Thornburg werden auf der Allfunds-Plattform eingeführt

Santa Fe, New Mexico (ots/PRNewswire) - Thornburg Investment Management ("Thornburg"), eine weltweit tätige Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen1 von 44 Milliarden USD, gibt mit Freude bekannt, dass seine in Irland ansässige OGAW-Fondspalette der Allfunds-Plattform hinzugefügt wurde, das weltweit größte institutionelle Fondsvertriebsnetzwerk und die größte europäische Plattform.

- Palette von acht Thornburg OGAW-Fonds ist über das weltweit größte institutionelle Fondsvertriebsnetzwerk und die führende europäische Plattform verfügbar

- Thornburg erschließt außerdem fünf zusätzliche europäische Länder

Darüber hinaus hat Thornburg seinen globalen Vertrieb in Europa ausgedehnt. Außer in Irland, der Schweiz und Großbritannien ist Thornburgs Palette von acht OGAW-Fonds für Anleger nun auch in Dänemark, Finnland, Italien, den Niederlanden und Norwegen verfügbar.

"Größere Verfügbarkeit unserer globalen Equity-, Fixed-Income-, Multi-Asset- und alternativen Investitionslösungen, insbesondere in Europa, ist ein wichtiger Schritt, um Thornburgs Investitionsstrategien für Anleger zugänglicher zu machen", so Carter Sims, globaler Vertriebsleiter bei Thornburg. "Wir freuen uns sehr über eine Partnerschaft mit Allfunds, um unsere sehr dynamischen, agnostischen OGAW-Benchmarkfonds weltweit Intermediären und institutionellen Anlegern anzubieten."

Die OGAW-Fondspalette von Thornburg, die über Allfunds verfügbar ist, umschließt:

Thornburg Investment Income Builder Fund ist ein global ausgerichtetes Portfolio, das im Laufe der Zeit einen attraktiven und wachsenden Einkommensstrom mit Kapitalzuwachs bereitstellen möchte. Dieser Fonds, eine dynamische Mischung globaler Dividendenpapiere und Anleihen nahezu jeder Art, bietet große Flexibilität im Rahmen seiner Ziele.

Thornburg Global Opportunities Fund ist ein flexibles und fokussiertes Equity-Portfolio mit Aktienbeständen, die nach dem Bottom-Up-Prinzip über ein diszipliniertes, wertorientiertes System ausgewählt wurden.

Thornburg Global Quality Dividend Fund ist ein wertorientiertes, fokussiertes Bottom-Up-Portfolio von Dividendenpapieren aus aller Welt, das attraktive Dividendenrenditen erzielen möchte.

Thornburg International Equity Fund ist ein fokussiertes, diversifiziertes Portfolio führender und überwiegend internationaler Large-Cap-Unternehmen, die durch ein grundlegendes bewertungssensitives Bottom-Up-Verfahren ausgewählt werden.

Thornburg Developing World Fund bietet eine ausgewogene Möglichkeit für die Investition in Schwellenmärkte aufbauend auf einem konzentrierten Portfolio führender Unternehmen mit attraktiven Bewertungen, die ausgewählt wurden, um Risiken zu steuern, aber nach wie vor eine differenzierte Rendite verfolgen.

Thornburg Limited Term Income Fund ist ein flexibles, aktiv verwaltetes Kernportfolio erstrangiger US-Dollar-Anleihen.

Thornburg Strategic Income Fund ist ein globaler, ertragsorientierter Fonds mit einem flexiblen Mandat und Fokus auf Auszahlung einer attraktiven, nachhaltigen Rendite. Das Portfolio investiert in eine Kombination von Einkommen erzeugender Wertpapiere mit Schwerpunkt auf höher rentierlichen festverzinslichen Anlagen.

Thornburg Long/Short Equity Fund ist ein US-amerikanischer Long/Short-Equity-Fonds, der die Grundsätze von sowohl Wachstums- als auch Wertinvestitionen für langfristigen Kapitalzuwachs kombiniert.

Informationen zu Allfunds

Die Allfunds Group bietet integrierte (Betriebs-, Analyse- und Informations-) Fondslösungen. Allfunds, gegründet 2000, verfügt heute über ein verwaltetes Vermögen von 370 Milliarden EUR und bietet über 77.000 Fonds von mehr als 1.475 Fondshäusern an. Die Allfunds Group ist in Luxemburg, der Schweiz, Großbritannien, Spanien, Italien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Singapur, Chile, Kolumbien und Brasilien vertreten und betreut 625 institutionelle Kunden, darunter Geschäftsbanken, Privatbanken, Versicherungsgesellschaften, Fondsmanager, internationale Broker und Spezialfirmen aus 45 verschiedenen Ländern.

Informationen zu Thornburg

Thornburg Investment Management ist eine private, weltweit tätige Investmentgesellschaft, die eine Reihe von Multi-Strategielösungen für Institutionen und Finanzberater anbietet. Als anerkannter Marktführer für festverzinsliche Anlagen, Aktien und alternative Anlagen verwaltet das Unternehmen laut Stand vom 31. März 2019 44 Mrd. USD in Form von Investmentfonds, institutionellen Konten, separaten Konten für eigenkapitalstarke Investoren und OGAW-Fonds für nicht US-amerikanische Anleger. Thornburg wurde 1982 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Santa Fe, New Mexico.

Bei Thornburg glauben wir, dass uneingeschränkte Investitionen zu besseren Ergebnissen für unsere Kunden führen. Unsere Kultur basiert auf Zusammenarbeit und unsere Anlagelösungen sind sehr dynamisch, von höchster Qualität und indexunabhängig. Auf der ununterbrochenen Suche nach Mehrwert für unsere Kunden spielt die Art und Weise, wie wir handeln, denken, investieren und wie wir strukturiert sind, eine entscheidende Rolle für uns.

Weitere Informationen finden Sie unter www.thornburg.com.


Kontakte
Chris Elsmark
Managing Director - Head of EMEA Distribution
Thornburg Investment Management Limited
Tel.: +44 (0) 20 7887 62 79
E-Mail: chris.elsmark@thornburg.com


{ut1Für Medienanfragen
Michael Corrao
Director of Global Communications
Thornburg Investment Management
Tel.: +1 (505) 467-5345
E-Mail: mcorrao@thornburg.com



Wichtige OGAW-Informationen

Der Fonds wird ausschließlich nicht US-amerikanischen Anlegern zu den Bedingungen des aktuellen Fondsprospekts angeboten. Der Prospekt enthält wichtige Informationen zum Fonds und sollte vor einer Investition aufmerksam gelesen werden. Eine Kopie des vollständigen Prospekts und der wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) des Fonds können im Abschnitt Formulare und Informationsmaterial dieser Webseite aufgerufen oder über die lokale Zahlstelle durch den Transferagenten des Fonds, State
Street Fund Services (Ireland) Limited, bezogen werden.

Investitionen sind mit Risiken behaftet, einschließlich eines möglichen Kapitalverlusts. Weitere Risiken können im Zusammenhang mit Investitionen in Schwellenmärkten bestehen, einschließlich Währungsschwankungen, Zahlungsunfähigkeit, Volatilität sowie politische und wirtschaftliche Risiken. Investitionen in Unternehmen mit kleiner oder mittlerer Marktkapitalisierung können das Risiko von Preisschwankungen erhöhen. Portfolios, die in Anleihen investieren, sind mit den gleichen Zins-, Inflations- und Kreditrisiken behaftet, die mit den zugrunde liegenden Anleihen verknüpft sind. Der Wert der Anleihen wird entsprechend der Zinsänderungen schwanken, und abnehmen, wenn die Zinssätze steigen. Dies trifft besonders auf langfristige Anleihen zu. Im Gegensatz zu Anleihen sind Anleihefonds mit laufenden Gebühren und Kosten verbunden. Investitionen in hypothekenbesicherte Wertpapiere (MBS) können mit zusätzlichen Kosten behaftet sein. Investitionen in tiefer eingestufte und unbewertete Anleihen können anfälliger für Zahlungsverzug, Herabstufung und Marktvolatilität sein. Diese Investitionen können ebenfalls weniger liquide als höher eingestufte Anleihen sein. Investitionen in Derivate unterliegen den Risiken, die mit den Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten verbunden sind, die dem Pool von Wertpapieren zugrunde liegen, einschließlich Zahlungsunfähigkeit und Schwierigkeiten bei der Bewertung. Eine synthetische Short-Position verliert mit Preissteigerung des Wertpapiers an Wert. Theoretisch kann der mit einer synthetischen Short-Position verbundene Verlust unbegrenzt sein. Investitionen in den Fonds sind nicht versichert und keine Bankeinlagen bzw. durch eine Bank oder eine andere Körperschaft verbürgt.

Die angeführten Performance-Daten repräsentieren vergangene Performance und sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Anlagerendite und Wert des Kapitals unterliegen Schwankungen, d. h. Aktien können bei Rückgabe einen höheren oder geringeren Wert als bei Erwerb haben. Die aktuelle Performance kann besser oder schlechter als notiert sein. Weitere Informationen zur Performance zum Ende des letzten Monats finden Sie unter http://www.thornburgglobal.com.

Vertreiber - Thornburg Investment Management, Inc. (+1 855 732 9301). Administrator: State Street Fund Services (Ireland) Limited, ThornburgTA@statestreet.com.



Wichtige Informationen für britische Anleger

Diese Mitteilung und jede Investition oder Dienstleistung, auf die sich dieses Material bezieht, stellt kein Angebot oder keine Aufforderung zur Investition in den Fonds dar und ist ausschließlich für Personen bestimmt, die professionelle Kunden oder geeignete Gegenparteien im Sinne der FCA-Regeln sind, und andere Personen sollten nicht danach handeln oder sich darauf verlassen. Diese Mitteilung ist nicht für die Verwendung durch eine natürliche oder juristische Person in einer Rechtsordnung oder einem Land bestimmt, in dem ein solcher Vertrieb oder eine solche Verwendung gegen die lokalen Gesetze oder Vorschriften verstoßen würde.

Im Vereinigten Königreich wird diese Mitteilung von der Thornburg Investment Management Ltd. ("TIM Ltd.") herausgegeben und von der Robert Quinn Advisory LLP genehmigt, die von der britischen Financial Conduct Authority ("FCA") zugelassen und reguliert wird. TIM Ltd. ist ein ernannter Vertreter der Robert Quinn Advisory LLP.

Der Fonds ist ein Teilfonds der Thornburg Global Investment plc, einer offenen Dachfonds-Investmentgesellschaft mit getrennter Haftung zwischen Teilfonds, die von der Central Bank of Ireland (CBI) am 25. November 2011 als Investmentgesellschaft gemäß den OGAW-Verordnungen zugelassen wurde. Die Zulassung der Gesellschaft durch die CBI stellt weder eine Empfehlung oder Garantie für die Gesellschaft durch die CBI dar noch ist die CBI für den Inhalt des Prospekts oder des KIID
verantwortlich.

Dieses Material stellt eine finanzielle Förderung im Sinne des Financial Services and Markets Act 2000 (das "Gesetz") und des von Zeit zu Zeit von der FCA herausgegebenen Handbuchs mit Regeln und Leitlinien (die "FCA-Regeln") dar. Die TIM Ltd. bietet weder Anlageberatung an, noch empfängt und übermittelt sie Aufträge von Personen, an die dieses Material kommuniziert wird, noch führt sie andere Aktivitäten mit oder für solche Personen durch, die "MiFID oder
gleichwertige Drittlandsgeschäfte" im Sinne der FCA-Regeln darstellen.


1 Verwaltete Vermögen zum 31. März 2019


Logo - https://mma.prnewswire.com/media/901413/Tho rnburg_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0015