Bundespräsident Van der Bellen: Mit Elfriede Ott verlieren wir eine der beliebtesten Schauspielerinnen

Wien (OTS) - „Die Republik Österreich verliert mit Elfriede Ott eine ihrer beliebtesten und profiliertesten Schauspielerinnen. Besonders in typisch österreichischen Rollen begeisterte sie jahrzehntelang ein dankbares Publikum und spielte sich in die Herzen der Theaterbegeisterten. An der Seite zahlreicher Schauspiellegenden wirkte sie erfolgreich am Theater in der Josefstadt, wo sie sich besonders um die Pflege des Wiener Volksstückes verdient gemacht hat. Bis ins hohe Alter vermochte Elfriede Ott ihr Talent auf der Bühne, im Fernsehen und Film einzusetzen, wofür sie generationenübergreifend bewundert wurde. Nicht zuletzt widmete sie sich engagiert der Ausbildung angehender Bühnentalente und bot ihnen die Möglichkeit, erste Theatererfahrungen zu sammeln.

Wir alle werden Elfriede Ott ein ehrendes und dankbares Andenken bewahren. Unser Mitgefühl ist bei ihrer Familie, ihren Angehörigen und ihren Freundinnen und Freunden“, so Bundespräsident Alexander Van der Bellen anlässlich des Todes von Elfriede Ott.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse und Kommunikation
(++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001