Restplatzbörse: 2019 wird ein Last Minute Jahr

Starke Zuwächse bei den Buchungen, Angebote günstig wie noch nie

Wien (OTS) -

Plus 30% Last Minute Buchungen

Die Restplatzbörse, Österreichs Nummer Eins bei Reiseschnäppchen und Last Minute Urlaub, erwartet für die Sommersaison sehr viele Last Minute Buchungen. Allein in der letzten Woche konnte am Online-Portal des Unternehmens ein Zuwachs von 30 Prozent bei den Buchungen gegenüber dem Vorjahr verzeichnet werden. Die klassischen Reiseziele wie die Türkei oder Spanien haben momentan Zuwachsraten von über 20 Prozent, auch Griechenland kann sich über 17 Prozent mehr Buchungen freuen. Ein starkes Wachstum verzeichnet die Restplatzbörse für Zypern, Bulgarien, Tunesien und Marokko.

Großes Sparpotential für die Kunden

Die Kunden profitieren von günstigen Angeboten, laut Vertriebsleiter Roman Vaibar ist großes Sparpotential vorhanden: „Noch können unsere Kunden bei der Planung des Sommerurlaubes aus dem Vollen schöpfen, das Angebot ist so groß wie nie zuvor. Allerdings gilt wie jedes Jahr „first come-first serve“. So gibt es derzeit z.B. für einige griechische Destinationen für Ende Juni preislich sehr attraktive Angebote von 280 EUR die Woche inklusive Flug. Auch nach Mallorca kann man noch um rund 400 EUR pro Woche inklusive Flug reisen. Wer beim gewünschten Reisedatum flexibel ist, kann auch hier nochmal sparen. Wir erwarten uns für den Sommer ein weiterhin starkes Wachstum gegenüber dem Vorjahr.“

So günstig wie noch nie

In den klassischen Reisezielen wie Spanien, Griechenland oder der Türkei ist noch viel Potential vorhanden und viel Angebot am Markt. Auch für Familien gibt es dieses Jahr jede Menge toller Angebote. So reist eine Familie mit 2 Kindern für 1 Woche All Inclusive im Juli noch unter 1.700 EUR in die Türkei. In Italien und Kroatien ist noch eine große Menge an Plätzen zur Eigenanreise vorhanden. „Unsere Kunden können dieses Jahr also so günstig wie noch nie an ihre beliebtesten Urlaubsziele reisen“, so Vaibar. „Unsere 23 Filialen in ganz Österreich sind auf den Ansturm vorbereitet. Erst vor kurzem haben wir unseren neuen Standort in Villach eröffnet. Wir planen, unser Netzwerk auch noch weiter auszubauen!“

Die Restplatzbörse ist im Internet hier zu finden:
www.restplatzboerse.at
https://www.facebook.com/restplatzboerse.at
https://www.youtube.com/user/RestplatzboerseAT
https://www.instagram.com/restplatzboerse/

Rückfragen & Kontakt:

Weitere Informationen zu Restplatzbörse erhalten Sie bei:
Alexander Hohenthaner
Marketing und Kommunikation
Restplatzbörse Ges.m.b.H.
Neubaugasse 43/4. Stock
1070 Vienna · Austria
Tel. +43 (0)1 5221658-2461
Mobil +43 (0) 676 560 70 03
alexander.hohenthaner@restplatzboerse.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009