All-Time-High für kleinezeitung.at und styria digital one in der ÖWA

kleinezeitung.at verdoppelt Visits und UC seit 2017 - Starkes Wachstum für Mobile im sd one Netzwerk

Wien (OTS) - Der Mai 2019 wird in Österreich politisch in die Geschichte eingehen. Für viele heimische Newsmedien war er ein heißer Monat, was sich in positiven Zugriffsentwicklungen auf vielen Portalen bemerkbar machte. Die styria digital one (sd one), Österreichs führende digitale Vermarktungsgemeinschaft kann erstmals über 2,5 Mrd. Page Impressions in der Österreichischen Webanalyse von Mai 2019 ausweisen (2.512.085.899 PIs). Der Onlinevermarkter der österreichischen ‚Styria Media Group‘-Portale (kleinezeitung.at, DiePresse.com, ichkoche.at, wienerin.at, uvm.) sowie externer Online-Angebote konnte auch erstmalig die 100 Mio. Visits Marke knacken (100.505.159 Visits).

Die kleinezeitung.at war einer der stärksten Treiber der Zugriffssteigerungen im Mai 2019 in der Vermarktungsgemeinschaft der styria digital one. Das größte Nachrichtenmedium der Styria Media Group darf sich über ein All-Time-High von 15,5 Mio. Visits (15.563.161) und knapp 4 Mio. Unique Clients (3.992.391) freuen. Damit konnten Visits und Unique Clients (UC) seit Mai 2017 beinahe verdoppelt werden.

Vielversprechend sind auch die mobilen Zugriffssteigerungen der styria digital one. Innerhalb von 2 Jahren stiegen die mobile Page Impressions im sd one Netzwerk von 1,1 Mrd. auf 1,9 Mrd. (im Detail: 1.155.723.894, Mai’17, zu 1.985.593.250, Mai’19).

styria digital one Geschäftsführerin Xenia Daum zeigt sich angesichts dieser Ergebnisse sehr erfreut: „Es ist toll, wenn die Medien in unserem Portfolio gemeinsam solche Meilensteine erreichen. Werbekunden profitieren bei uns nicht nur von der Größe des Netzwerks und den vielfältigen Portalen, sondern auch von unseren Qualitätsansprüchen in punkto Brand Safety, durch unsere hochwertigen Umfelder, hohe Visibility und technologische Exzellenz. Als zentraler Ansprechpartner möchten wir Marketern und Agenturen den Zugang zu Onlinewerbung und die Abwicklung von Digitalkampagnen erleichtern. Großes Potential sehen wir 2019 nach wie vor für Native Advertising und Video.

Quelle: oewa.at

styria digital one ist Österreichs führende Onlinevermarktungsgemeinschaft und innovativer Sparring-Partner für Unternehmen in der Digitalisierung. Die sd one verantwortet die digitale Vermarktung der österreichischen ‚Styria Media Group‘-Portale wie kleinezeitung.at, DiePresse.com, ichkoche.at, wienerin.at, uvm. sowie externer Online-Angebote wie gofeminin.at, wetter.tv, uvm. Für zahlreiche namhafte Kunden aus allen Branchen betreut die sd one die Konzeption, Umsetzung und Erfolgsmessung von Digital-Kampagnen inkl. Content-Erstellung sowie die Entwicklung von Digitalisierungsstrategien und neuen Kommunikationslösungen und Werbeprodukten. Das große Medien- und Kunden-Netzwerk, die vielfältige Digital-Expertise und die Vernetzung mit der Content-Marketing-Agentur Styria Content Creation machen die sd one zu einem vertrauenswürdigen und verlässlichen Partner für sämtliche digitalen Lösungen aus einer Hand. sdo.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Julia Warnick-Kolar | julia.warnick-kolar@sdo.at | T: 01 / 60117 – 280
Thomas Goiser| thomas@goiser.at | T: 0664 / 2410268

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SCR0001