Pressekonferenz & Expertengespräch "SAL & CTR verschmelzen zu einem Forschungszentrum"

Anlässlich des Mergers von Silicon Austria Labs (SAL) & Carinthian Tech Research (CTR) lädt SAL am 25.06. zu einer Pressekonferenz und einem Expertengespräch in Villach ein

Villach (OTS) - Unter dem Motto „Unfold the future – Grow together“ werden die Pressekonferenz und das Expertengespräch einen Überblick über die strategische Ausrichtung der SAL, Einblicke in die bisherigen und geplanten Aktivitäten am Villacher Standort und einen Ausblick in die technologische Zukunft Österreichs, Kärntens und Villachs im Bereich der Electronic Based Systems (EBS) geben.

Die geladenen ExpertInnen werden das österreichische Forschungszentrum für EBS aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten:

  • SL-Stv. MinRat Mag. Ingolf SCHÄDLER (BMVIT)
  • LH-Stv.in Dr.in Gaby Schaunig (Land Kärnten)
  • Bürgermeister Günther Albel (Stadt Villach)
  • Geschäftsführer Dipl.-Ing. Werner Luschnig (SAL)
  • Dr. Christina Hirschl (CTR)

Anmeldung: Mag. Julia Kaufmann | press@silicon-austria.com | +43 664 883 90610

Expertengespräch

anlässlich der Verschmelzung von Silicon Austria Labs und Carinthian Tech Research

Datum: 25.06.2019, 18:00 - 20:00 Uhr

Ort: FH Kärnten, Standort Villach, Audimax
Europastraße 4, 9524 Villach, Österreich

Pressekonferenz

anlässlich der Verschmelzung von Silicon Austria Labs und Carinthian Tech Research

Datum: 25.06.2019, 16:30 - 17:30 Uhr

Ort: Carinthian Tech Research AG, High Tech Campus Villach, 1. Stock, Wörther-See-Raum
Europastraße 12, 9524 Villach, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Silicon Austria Labs GmbH
Mag. Julia Kaufmann, M.A.
Communications & PR Manager
+43 664 883 90 610
press@silicon-austria.com
https://silicon-austria-labs.com/presse/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SIA0001