binx health nimmt Veteranin der Gesundheitsbranche, Gail Marcus, in den Vorstand auf

Boston (ots/PRNewswire) - binx health, der Vorreiter in der allgemeinen Frauenheilkunde, gab heute die Aufnahme von Dr. Gail Marcus in den Vorstand bekannt.

Dr. Marcus ist eine erfahrene und respektierte Führungskraft im Gesundheitswesen und hatte bereits Führungspositionen in mehreren Sektoren der Gesundheitsbranche inne wie z. B. in den Bereichen Dienstleistungen, Diagnose, Krankenversorgung und Managed Care. Dr. Marcus verfügt über tiefgreifende Kenntnisse der US-amerikanischen Pflegekostenerstattungsumgebung sowie umfassende Erfahrungen in der Finanz- und Betriebsleitung, die sie im Vorstand von binx einbringt.

"binx möchte den Status quo der Gesundheitsversorgung durch den Aufbau einer unvergleichlichen und umfassenden Plattform für die Gesundheitsversorgung verbessern", erklärt Dr. Marcus. "Ich komme zu einer aufregenden Zeit in das Unternehmen und werde meine Mission, diese bedeutende Krise im öffentlichen Gesundheitswesen zu bewältigen, erfüllen und dabei den Grundstein für weitere Expansion und Entwicklung legen."

Dr. Marcus hatte Führungspositionen in Gesundheitsunternehmen der Fortune-100-Liste wie z. B. bei United Healthcare und CIGNA sowie kleinen, privat finanzierten Diagnoseunternehmen inne. 2014 wurde sie in Massachusetts zu einer der 100 besten weiblichen Führungskräfte ernannt und gehört zu den nur fünfzehn Branchenführerinnen, die als Beraterin zur Kostenerstattung im Diagnoselabor für CMS tätig sind. Darüber hinaus hat sie einen Lehrauftrag am Massachusetts College of Pharmacy and Health Sciences (der MCPHS-Universität). Derzeit gehört Frau Marcus dem Vorstand des Unternehmens für Frauenheilkunde, Natera, von Cambridge Epigenetix, und von Triple S Management, der staatlich finanzierten Tochtergesellschaft von Blue Cross Blue Shield in Puerto Rico, an.

"Mit unserer erfolgreich abgeschlossenen klinischen Studie und dem 510(K)-Antrag bei der FDA gehen wir gerade einen wichtigen Schritt bei binx. Die umfassende Branchenerfahrung von Gail und ihre Leidenschaft für Innovation in der Frauenheilkunde leisten einen grandiosen Beitrag zu unserer Strategie und unserem Weg in die Zukunft", erklärt Jeffrey Luber, Geschäftsführer von binx health.

binx health entwickelt Testlösungen für mehrere Kanäle, um die Verbraucherinnen dort abzuholen, wo sie leben, arbeiten und einkaufen. Damit sollen vor allem epidemische, sexuell übertragene Infektionen in den USA und auf der ganzen Welt vermindert werden. Das Unternehmen hat kürzlich für seinen proprietären Schnelltest auf Chlamydien und Gonorrhö (CT/NG) das europäische CE-Kennzeichen erhalten und hat bei der FDA einen Premarket-Notification-Antrag nach 510(K) zur Freigabe eingereicht. Darüber hinaus bietet binx einzigartige digitale/mobile Lösungen für evidenzbasierte, vom Arzt verschriebene Heimtests an, mit denen die Verbraucherinnen ihre Sorgen schnell in den Wind schreiben können.

Informationen zu binx health

binx health(TM) ist der Vorreiter in der umfassenden Frauenheilkunde, der Verbraucherinnen dort abholt, wo sie leben, arbeiten und einkaufen. Dazu bieten wir (1) proprietäre, Desktop-PCR-Schnellinstrumente für Einzelhandelsapotheken, die Notfallversorgung, die Primärversorgung, Gesundheitszentren und sonstige stationären Zentren, in denen bedarfsgerechte Tests und schnelle Ergebnisse zusammen mit Zentrallabortests von großer Bedeutung sind, und (2) mobile Lösungen für vom Arzt verschriebene Heimtests, mit denen die Verbraucherinnen ihrer Sorgen schnell vergessen können. Zunächst wollen wir dem zunehmenden Trend sexuell übertragener Infektionen bei jungen Menschen Einhalt gebieten und danach durch die Erweiterung unserer Angebote für Pflegepunkte und die Pflege zu Hause auch den breiteren Bereich der Familiengesundheit abdecken. Zu den Investoren von binx health gehören Kapitalinvestoren, wie Johnson & Johnson Innovation, Novartis Venture Fund, LSP Venture Capital, BB Biotech, RMI Investments und Technology Venture Partners, sowie strategische Investoren wie Consort Medical (dessen hundertprozentige Tochtergesellschaft Bespak Hersteller der preisgünstigen, proprietären, Multiplex-Kartuschen des Unternehmens ist) und Wondfo Biotech in China.

Foto - https ://mma.prnewswire.com/media/900412/binx_health_Dr_Gail_Marcus.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Investorenkontakt - Marc Jones
(603) 566-5353
marc.jones@mybinxhealth.com

Medienkontakt - Tony Labriola
(978) 815-8640
tony@thinkinsideout.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0020