ASFINAG (2): A 10 Tauern Autobahn nach Lkw Unfall bis auf weiteres in beiden Richtungen einstreifig befahrbar

Salzburg/Altenmarkt (OTS) - Nach einem Lkw Unfall auf der A 10 bei Altenmarkt (Salzburg) heute gegen 6.00 Uhr früh waren die Bergungsarbeiten nach rund sieben Stunden abgeschlossen. Die A 10 bleibt dort aber bis auf weiteres in jede Richtung nur einstreifig befahrbar. An der Richtungsfahrbahn Villach muss durch ausgetretenen Treibstoff kontaminiertes Erdreich abgebaggert werden. Bis zum Ende dieser Arbeiten voraussichtlich morgen Abend bleibt nur eine Fahrspur offen. An der Richtungsfahrbahn Salzburg sind wegen zerstörter Leitschienen auf etwa 30 Metern Länge Reparaturen erforderlich. In den heutigen Abendstunden wird die Autobahn in dieser Richtung wieder ohne Behinderungen befahrbar sein.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Mag. Christoph Pollinger, M.A.
Pressesprecher
Tel.: +43 (0) 664 60108 - 16841
christoph.pollinger@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0003