FT Executive Education Ranking 2019 -Jiaotong-Universität Shanghai:Antai belegt weltweit Platz 19 und Platz 1 in Asien

Shanghai (ots/PRNewswire) - Am 3. Juni 2019 veröffentlichte die Financial Times (FT) das Executive Education Ranking 2019. Das Antai College of Economics and Management der Jiaotong-Universität Shanghai ist dabei weltweit auf Platz 19 und in Asien auf Rang 1 eingestuft worden.Unter den Reihen der Stanford Graduate School of Business, der Saïd Business School der Universität Oxford, der Wharton School of the University of Pennsylvania und der Iese Business School aufgeführt zu werden, zeigt die beeindruckende Leistung von Antai.

In der Rangliste 2019 stiegen die Bewertungsindikatoren von Antai kontinuierlich an. Eine Reihe von Indikatoren platzierten sich unter den weltweiten Top 20: Follow-up, Rang 1 für zwei aufeinander folgende Jahre; Vorbereitung, Rang 9; Neue Fähigkeiten u. Lernen, Rang 10; Lehrmethoden u. -materialien, Rang 13; Kursgestaltung, Rang 15 und Einrichtungen, Rang 16. Zudem konnten sechs Indikatoren gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden: Kursgestaltung, Neue Fähigkeiten u. Lernen, Erreichte Ziele, Verpflegung u. Unterkunft, Internationale Teilnehmer und Partnerschulen.

Das Executive Education Program des Antai College of Economics and Management arbeitet weltweit mit Universitäten und Business Schools zusammen, um ihren EMBA-Studenten/High Executives das Programm "Doing Business in China" anzubieten, das auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden zugeschnitten ist. Das Programm soll ein vollständiges Bild des Geschäftslebens in China vermitteln, einschließlich Makroökonomie, rechtliches Umfeld, Kultur, Führung, Strategie, Personalmanagement und zunehmende Trendthemen wie neuer Einzelhandel, Digitalisierung, KI, Big Data, Business Analytics, u. a. Darüber hinaus bekommen Studenten über Unternehmensbesuche und die Interaktion mit hochrangigen Führungskräften aufgezeigt, wie sich ausländische und inländische Unternehmen in China entwickeln; und durch kulturelle Aktivitäten erleben Studenten die kulturellen und historischen Dimensionen Chinas. Zu den Kunden gehören u.a. ESADE, Universität St. Gallen, NHH, ESCP Europe, Universität Göteborg, BMI, IE Business School, Universität Manchester, Monash University und KU Leuven.

Chen Fangruo, der Dekan des Antai College of Economics and Management der Jiaotong-Universität Shanghai betonte: "Die Executive Education ist ein wichtiger Träger für unsere Unternehmensausbildung und Wertekommunikation. Wir nehmen aktiv am FT-Ranking sowie an anderen globalen Rankings teil und bleiben an der angebotsseitigen Bildungsreform ausgerichtet. Wir optimieren weiterhin die Inhalte und suchen nach herausragenden Business Cases zur chinesischen Managementpraxis. Wir sind bereit, mehr soziale Verantwortung bei der Förderung der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung zu übernehmen, zukunftsweisende Durchbrüche zu erzielen und gleichzeitig die Management-Theorie der Welt zu verbessern."

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/897322/FT_No1_in_Asia_Shanghai_Jiao_Tong_University.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Joann Sun
+86 21 62933933
lysun@sjtu.edu.cn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010