Favoriten: „Wiener Blues“ und „1. Jazz & Genusstag“

Gratis-Konzerte am Samstag und Sonntag, Infos: 0676/720 94 11

Wien (OTS/RK) - Der Verein „Kultur 10“ macht auf zwei bevorstehende Veranstaltungen im Böhmischen Prater in Favoriten im Laaer Wald aufmerksam: Am Samstag, 15. Juni, ist die Gruppe „Wiener Blues“ ab 19.00 Uhr beim Saal „Tivoli“ (10., Laaer Wald 30 c) zu hören und sorgt mit „wienerischen“ Kompositionen, Hits aus der großen Zeit des „Austro-Pop“ und anderen musikalischen Schmankerln für Kurzweil. Mit Schwung gespielt werden Lieder wie „Inspektor aus Favoriten“ und die Devise heißt „Stimmung – Stimmung – Stimmung und Humor“.

Der „1. Favoritner Jazz & Genusstag“ wird am Sonntag, 16. Juni, von 15.00 bis 19.00 Uhr beim „Saal Tivoli“ im Böhmischen Prater abgehalten. Das „Hannes Kasehs Blues Duo“ hat für Anhängerinnen und Anhänger des „puren“ Blues das richtige Programm. Packenden Jazz kombiniert das bekannte „Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartett“ mit vielfältigen „Weltmusik“-Rhythmen.

Michaela Rabitsch (Gesang, Trompete, Flügelhorn) und ihr Partner Robert Pawlik (Gitarre) sind bewährte „Musik-Globetrotter“, die laut eigenen Angaben bislang rund 1.500 Auftritte in aller Welt absolviert haben. Beim Prater-Gastspiel tragen die Künstler mit den Freunden Joe Abentung (Bass) und Dusan Novakov (Schlagwerk) auch Auszüge aus der jüngsten CD „Gimme The Groove“ vor. Neben diesem Musik-Programm („Motto: Weltklassejazz Made In Austria“) locken die örtlichen Gasthäuser mit kulinarischen Genüssen, die zu fairen Preisen angeboten werden. Die Konzerte am Samstag und Sonntag werden vom Bezirk unterstützt. Der Eintritt ist an beiden Tagen gratis. Koordinator verschiedenster Veranstaltungen im Saal „Tivoli“ ist der „Kulturverband Böhmischer Prater“ (Auskünfte: 0676/720 94 11, Sprecher Manfred Fritz). Fragen an den Verband via E-Mail: m.fritz@musicreport.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003