Bildungssprecher von ÖVP und FPÖ: Ganztagesbetreuung ist gesichert - Bildungsinvestitionsgesetz im Parlament als Initiativantrag

Wien (OTS) - Man stehe zu den wichtigen gemeinsamen Projekten, betonen heute, Montag, 11. Juni, die Bildungssprecher von ÖVP, Rudolf Taschner, und FPÖ, Wendelin Mölzer.

Dazu gehöre natürlich das Bildungsinvestitionsgesetz. Dieses werde mittels Initiativantrag im kommenden Plenum eingebracht. „Mit dem Bildungsinvestitionsgesetz wird der Ausbau und die Qualität der Nachmittagsbetreuung der 6 bis 14-jährigen Schülerinnen und Schüler sichergestellt. Somit ist für alle Planungssicherheit gegeben“, so die beiden Bildungssprecher.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001