Eine Person nach Raubdelikt festgenommen

Wien (OTS) - 08.06.2019 23:05 Uhr
01., Franz-Josefs-Kai

Ein 24-jähriger Mann wurde gestern Abend Opfer eines Raubdeliktes. Laut Aussagen dürfte der erheblich alkoholisierte Mann von drei Personen angegriffen und niedergeschlagen, dann seiner Geldbörse beraubt worden sein. Im Zuge einer Sofortfahndung konnte ein Tatverdächtiger (18, Stbg: Afghanistan) angehalten und festgenommen werden. Zwei Mittätern gelang vorerst die Flucht. Das Opfer wurde in ein Spital gebracht. Die Ermittlungen bzgl. der Mittäter laufen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002