Zwei mutmaßliche Drogenhändler am Donaukanal festgenommen

Wien (OTS) - 06.06.2019 23:00 Uhr

01., Franz-Josefs-Kai, dortiger Treppelweg

Beamte der Wiener Bereitschaftseinheit führten gestern routinemäßige Streifen im Bereich des Naherholungsgebietes Donaukanal durch. Hierbei beobachteten die Beamten, wie drei Personen etliche Anbahnungsgespräche mit Passanten führten und schließlich Cannabis an eine Gruppe Jugendlicher verkauften. Zwei der drei Tatverdächtigen (15, 17 Jahre alt, beide Stbg: Russland) konnten angehalten und festgenommen werden, dem dritten Komplizen gelang vorerst die Flucht. Es wurden 18 Säckchen mit Cannabis sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002