ÖAMTC: Ringsperre am Samstag wegen Life Ball

Verzögerungen auf Ausweichstrecken

Wien (OTS) - Am Samstag, 8. Juni, wird der Ring wegen des Life Ball 2019 zwischen Operngasse und Schottenring von ca.16:00 Uhr bis 01:30 Uhr gesperrt.
Zusätzlich ist laut ÖAMTC rund um Rathaus, Burgtheater und Parlament ab 18:00 Uhr mit Sperren zu rechnen.

Staus auf Zweierlinie befürchtet

Umgeleitet wird über Operngasse und Zweierlinie bis Universitätsstraße. Der ÖAMTC rät Autofahrern, am Samstagabend diesen Bereich mit dem Auto zu meiden und großräumig - etwa entlang des Donaukanals oder über den Gürtel - auszuweichen. Staus werden nicht ausbleiben.

ÖAMTC-Empfehlung: Auf Öffis, am besten U-Bahn-Linien, umsteigen. Die Straßenbahnlinien 1, 2, 71 und D werden ab ca. 16:00 Uhr kurz geführt bzw. umgeleitet.

Alle Infos: www.oeamtc.at/wien

(Schluss)
Lasser/Poturovic

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001