Österreichisch-Amerikanische Gesellschaft trauert um ehemaligen Präsidenten Albert Rohan

Botschafter Albert Rohan hat unserer Organisation über viele Jahre nicht nur durch seine Professionalität, sondern auch durch sein leidenschaftliches Engagement zu ihrer heutigen Bedeutung verholfen. Wir sind tief betroffen über das Ableben unseres ehemaligen Präsidenten.
Philipp Bodzenta, Präsident der Österreichisch-Amerikanischen Gesellschaft

Wien (OTS) - Das Ableben des langjährigen Präsidenten Albert Rohan, der seine Funktion mehr als zehn Jahre lang ausübte, erfüllt den neuen Präsidenten der Österreichisch-Amerikanischen Gesellschaft, Philipp Bodzenta, mit Trauer und Bestürzung.

Botschafter Albert Rohan hat unserer Organisation über viele Jahre nicht nur durch seine Professionalität, sondern auch durch sein leidenschaftliches Engagement zu ihrer heutigen Bedeutung verholfen. Wir sind tief betroffen über das Ableben unseres ehemaligen Präsidenten.

Der Spitzendiplomat Albert Rohan hielt in seiner Funktion engen Kontakt zu den höchsten Vertretern der nationalen und internationalen Diplomatie, wodurch er der Österreichisch-Amerikanischen Gesellschaft beste Beziehungen ermöglichte.

Unser tief empfundenes Beileid gilt seiner Familie und beruflichen Wegbegleitern.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichisch-Amerikanische Gesellschaft
Mag. Rainer Newald
Generalsekretär
Tel.: 0664 282 76 08

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0028