Hauptverband erhielt den Polaris Award in Silber für Kampagne zu MeineSV

Zugriffszahlen auf die Online-Services der Sozialversicherung haben sich in einem Jahr verdoppelt

Wien (OTS) - Eine hohe Auszeichnung – den Polaris Award in Silber - erhielt der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger für seine digitale Kampagne MeineSV. Veranstalter des Polaris Awards, eines globalen Wettbewerbs für herausragende Leistungen in den Bereichen politische Kommunikation und öffentliche Angelegenheiten, ist die European Association of Political Consultants (EAPC), die diesen Preis unter insgesamt 126 Einreichungen aus 16 Ländern am vergangenen Wochenende an den Hauptverband und die betreuende Agentur, Pick & Barth, überreichte.

MeineSV ist das Online-Serviceportal für 8,7 Millionen Versicherte und bietet derzeit rund 60 Services an, die quasi rund um die Uhr und überall in Anspruch genommen werden können.

„Ziel der Kampagne war es“, so der Vorsitzende des Verbandsvorstands im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, Alexander Biach, die Versicherten auf die Service-Plattform MeineSV.at aufmerksam zu machen und eine aktive Registrierung per Handy-Signatur zu forcieren“. Biach: „Die Kampagne diente nicht nur der Etablierung einer Online Servicestelle für Versicherte, sondern sollte auch einen zentralen Schritt in der Digitalisierung des Gesundheitswesens kommunizieren“.

Der Bogen der Services von MeineSV spannt sich vom Einreichen von Wahlarztrechnungen über die Antragstellung zur Selbstversicherung – etwa für Studenten und Studentinnen – bis hin zur Beantragung der Kostenrückerstattung etwa für Heilbehelfe. Außerdem gibt MeineSV einen Überblick zum Versicherungsdatenverlauf, zu allen Arztbesuchen und zur Höhe des derzeitigen Pensionswertes auf dem persönlichen Pensionskonto.

„Die Kampagne baute neben modernem Branding & Social Media vor allem auf Influencer- und Microblogger-Strategien auf“, so die für Marketing im Hauptverband zuständige Mitarbeiterin, Katrin Trawnitschek. Trawnitschek: „Das Storytelling über den Claim – ‚Das geht jetzt online‘ - zielte darauf ab, die Neuheit zu kommunizieren und gleichzeitig am wichtigsten Touchpoint, dem Kundenservice der Sozialversicherungsträger, Informationen in die Hand zu geben“.

Umgesetzt wurde die Multi-Channel-Kampagne durch Blogbeiträge, Videos & Social-Media Posts in Kooperation mit Influencern und Microbloggern. Die verschiedenen Stakeholder wurden mittels digitaler Kommunikationsstrategie in die Markenbildung MeineSV einbezogen. Zudem wurden die MeineSV Apps gezielt in den Dialoggruppen bekannt gemacht. Erstmals wurde das Service auch im Radio präsentiert: als Jingle auf Ö3 und FM4 sowie im Radio des Handelsriesen Rewe-Group.

Durch die Etablierung der Dachmarke MeineSV konnte die Nutzung des Portals weiter ausgebaut und die Social Media Präsenz erfolgreich aufgebaut werden. Die Zugriffe auf das MeineSV-Portal und die einzelnen Services haben sich im vergangenen Jahr jedenfalls deutlich erhöht: 2018 wurden insgesamt 2,7 Millionen Zugriffe auf das Portal verzeichnet. Anmelden kann man sich unter www.meinesv.at.

Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger ist das organisatorische Dach über der solidarischen Kranken-, Unfall-und Pensionsversicherung Österreichs. Die Sozialversicherung garantiert unabhängig von Alter, Einkommen, sozialer Herkunft und Bildung hochwertige Gesundheitsversorgung und eine sichere Pensionsvorsorge. Aktuell sind rund 8,7 Millionen Menschen (Versicherte und mitversicherte Angehörige) anspruchsberechtigt.

Rückfragen & Kontakt:

Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger
(++43-1) 71132-1120
presse@sozialversicherung.at
http://www.hauptverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHS0002