Einladung zum Pressegespräch: 1. PROGRAMMAUSBLICK WIENWOCHE 2019 „bitches & witches"

Unter dem Motto „bitches & witches" findet von 13.-22. September 2019 die 8. Ausgabe des Kunst- und Kulturfestivals WIENWOCHE - Festival for Art & Activism statt.

Wien (OTS) - Vorgestellt werden 21 Projekte, die aus queer-feministischer Perspektive künstlerische und aktivistische Positionen zu gesellschaftsrelevanten Themen verhandeln: vom "chorischen Mahnmal" bis zur "existance in resistance".

Im Rahmen des Pressegesprächs präsentiert das Kuratorinnen-Team von WIENWOCHE unter der Leitung von Natalie Ananda Assmann, Mirjana Djotunovic Mustra und Henrie Dennis erste Einblicke ins Programm, den diesjährigen Festivalsong "bitches & witches" der Rapperin Dacid Go8lin, das neue Festival Design und Eckdaten zum diesjährigen Festivalprogramm.

Pressegespräch: 1. PROGRAMMAUSBLICK WIENWOCHE 2019 „bitches & witches"

Anmeldung: office@apomat.at | +43 699 1190 22 57

Datum: 18.06.2019, 10:00 Uhr

Ort: Foyer Gartenbaukino
Parkring 12, 1010 Wien, Österreich

Url: http://www.wienwoche.org

Rückfragen & Kontakt:

WIENWOCHE
apomat* büro für kommunikation GmbH
Mahnaz Tischeh
Festivalkommunikation
+436991190 22 57
presse@wienwoche.org
www.wienwoche.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VSB0001