AVISO: 7. Juni, SPÖ-Enquete „Kindern Wege öffnen. Das Recht auf Bildung“

Anlässlich 30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention veranstaltet der SPÖ-Klub eine Enquete, 10 bis 14 Uhr, Parlament, Ausweichquartier Hofburg, Dachfoyer

Wien (OTS/SK) - Der SPÖ-Parlamentsklub lädt gemeinsam mit den Kinderfreunden zur Enquete „Kindern Wege öffnen. Das Recht auf Bildung von Anfang an“ ein. Kinderrechte – das Recht auf Leben, Entwicklung, Bildung oder das Recht, die Meinung zu sagen – sind, was Kinder brauchen, damit es ihnen gut geht. So lassen sich 30 Jahre Kinderrechtskonvention gut zusammenfassen. Der SPÖ-Parlamentsklub und die Kinderfreunde nehmen dieses Jubiläum zum Anlass, um die Notwendigkeit der Elementarbildung für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in all ihrer Vielfalt zu beleuchten.

Programm:

09:30 Uhr: Einlass
10:00 Uhr: Begrüßung Korinna Schumann, SPÖ-
Fraktionsvorsitzende im Bundesrat
10:10 Uhr: Eröffnung Pamela Rendi-Wagner, SPÖ-Vorsitzende und Klubvorsitzende
10:20 Uhr: Key-Note Marisa Krenn-Wache, Schulleiterin der Bundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik
Kärnten
10:50 Uhr: Wordrap Was ist Elementarbildung?
11:15 Uhr: Pause
11:30 Uhr: Worldcafes zu folgenden Themen:

„Bildung“ mit Katharina Kucharowits, SPÖ- Abgeordnete und Doris Hahn, SPÖ-Bundesrätin

„Kinder“ mit Eva-Maria Holzleitner, SPÖ-Kinder-und Jugendsprecherin und Daniela Gruber-Pruner, SPÖ- Bundesrätin

„Familie“ mit Birgit Sandler, SPÖ-Familiensprecherin und Bettina Lancaster, SPÖ- Bundesrätin

„Arbeitswelt“ mit Korinna Schumann, SPÖ-Fraktionsvorsitzende im Bundesrat und Gabriele Heinisch-Hosek, SPÖ-Frauensprecherin
13:45 Uhr: Präsentation der Ergebnisse
14:00 Uhr: Schlussworte Christian Oxonitsch, Vorsitzender der Kinderfreunde Österreich

Die MedienvertreterInnen sind sehr herzlich eingeladen. (Schluss) ls/rm/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003