Hochschulvergleich „U-Multirank 2019“: Österreichische Hochschulen erfolgreich

Acht österreichische Universitäten top-platziert

Wien (OTS) - „Beim heute präsentierten Hochschulvergleich U-Multirank sind auch acht österreichische Universitäten top platziert. Unsere Hochschulen zeigen ihre Stärken vor allem in den Dimensionen Forschung und internationale Ausrichtung, aber auch in der regionalen Ausrichtung und Vernetzung sowie dem Wissenstransfer. Ich gratuliere den österreichischen Hochschulen zu dieser Auszeichnung. Wir werden diesen erfolgreichen Kurs verantwortungsvoll und konsequent weiterführen“, so Wissenschaftsministerin Iris Rauskala zu dem heute präsentierten Ranking.

Acht österreichische Universitäten befinden sich unter den Top 25 Performern. In den Dimensionen erreichen Forschung und Wissenstransfer erreichen laut U-Multirank die Universität für Bodenkultur, die technischen Universität Graz, die Wirtschaftsuniversität Wien und die medizinische Universität Wien die besten Ergebnisse. In den Dimensionen Kooperationen mit Wirtschaft/Industrie, Orientierung am Arbeitsmarkt, Studierendenmobilität und internationale Ausrichtung der Studienprogramme zählen die Montanuniversität Leoben, die FH Oberösterreich, das Management Center Innsbruck und die FH Kufstein zu den Bestgereihten.

Das U-Multirank ist ein multidimensionales Verfahren, das neben einem gesamten Hochschulvergleich (institutional ranking) in den Dimensionen Lehre, Forschung, Wissenstransfer, Internationale Ausrichtung und regionale Vernetzung auch einen Vergleich auf Fachebene (subject ranking) ermöglicht. Es vergleicht die Qualität von weltweit 1.711 Universitäten und Hochschulen in 96 Ländern. An dem Ranking nehmen sowohl Universitäten als auch Fachhochschulen teil – 2019 haben 22 österreichische Hochschulen an U-Multirank teilgenommen. U-Multirank wird von der Europäischen Kommission sowie der Bertelsmann Stiftung und Banco Santander finanziert.

Rückfragen & Kontakt:

BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Mag. Annette Weber
Pressesprecherin
01 53120-5025
annette.weber@bmbwf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001