Media in Progress ist ab sofort im Netzwerk der styria digital one

Wien/Graz (OTS) - Media in Progress (MIP), Österreichs größtes Digital-Netzwerk von Uni-, FH-, ÖH- und Studentenportalen, schließt sich in der Onlinevermarktung mit der styria digital one (sd one), Österreichs größter digitaler Vermarktungsgemeinschaft, zusammen. Seit Anfang Juni bietet die sd one in ihrem Portfolio nun Seiten wie ag-wu.at, fh-plattform.at, oeh-wu.at, jobwohnen.at, jobhimmel.at, fvjus.at, jungmediziner.net, karrierefuehrer.at, studenteninserate.at, u.v.m. an.

Markus Müller, Gründer und Geschäftsführer von Media in Progress, freut sich sehr über die neue Kooperation: „Die styria digital one war für uns als das innovativste digitale Vermarktungsunternehmen in Österreich natürlich die erste Wahl im Hinblick auf die innovative Zielgruppe der Studierenden. Ich freue mich auf die neuen Werbemöglichkeiten, die durch diese Zusammenarbeit entstehen.“

Insgesamt erreichen die digitalen Medien von Media in Progress rund 1 Mio. UC und 10,5 Mio. PIs pro Monat. Die User der MIP Medien sind die High-Potentials in der Generation Y, die 18- bis 25-Jährigen, die nach höherer Ausbildung, höherem Gehalt und den Jobs mit Entscheidungsqualitäten streben.

Auch Marion Stelzer-Zöchbauer, Prokuristin und Head of Media Sales in der styria digital one, zeigt sich sichtlich begeistert über die neuen Vermarktungsoptionen: „Die sd one kann mit Media in Progress im Portfolio ihren Bildungscluster und die junge Zielgruppe für Werbekunden gewaltig ausbauen. Wir glauben, dass wir beidseitig extrem voneinander profitieren können. Die styria digital one durch die qualitativ hochwertige Reichweitensteigerung in der jungen Zielgruppe und Media an Progress durch die Digital-Expertise der sd one und unser starkes Netzwerk an Top-Kunden.

Media in Progress (MIP) ist Marktführer für Markeninszenierungen an Universitäten und Fachhochschulen in ganz Österreich. Für die junge Zielgruppe der Studierenden bietet Media in Progress ein umfassendes Spektrum an Medien, Ideen und modernen Produkten an, mit denen Millennials punktgenau angesprochen und zu begeisterten Kunden gemacht werden können. Zum Portfolio des Unternehmens gehören neben zahlreichen Branding-Möglichkeiten in Universitäten und Mensen auch UniPlakate, edubag Willkommenstaschen, edudeals Gutscheinaktionen, der „eduguide“, UniScreens sowie Online-Werbung auf zahlreichen Uni- und Studentenplattformen mit rund 1 Mio. UC und 10,5 Mio. PIs pro Monat. Die User der MIP Medien sind die High-Potentials in der Generation Y, die 18- bis 25-Jährigen, die nach höherer Ausbildung, höherem Gehalt und den Jobs mit Entscheidungsqualitäten streben. www.mediainprogress.at

styria digital one ist Österreichs führende Onlinevermarktungsgemeinschaft und innovativer Sparring-Partner für Unternehmen in der Digitalisierung. Die sd one verantwortet die digitale Vermarktung der österreichischen ‚Styria Media Group‘-Portale wie kleinezeitung.at, DiePresse.com, ichkoche.at, wienerin.at, uvm. sowie externer Online-Angebote wie gofeminin.at, wetter.tv, uvm. Für zahlreiche namhafte Kunden aus allen Branchen betreut die sd one die Konzeption, Umsetzung und Erfolgsmessung von Digital-Kampagnen inkl. Content-Erstellung sowie die Entwicklung von Digitalisierungsstrategien und neuen Kommunikationslösungen und Werbeprodukten. Das große Medien- und Kunden-Netzwerk, die vielfältige Digital-Expertise und die Vernetzung mit der Content-Marketing-Agentur Styria Content Creation machen die sd one zu einem vertrauenswürdigen und verlässlichen Partner für sämtliche digitalen Lösungen aus einer Hand. sdo.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Julia Warnick-Kolar
julia.warnick-kolar@sdo.at | T: 01 / 60117 – 280 Thomas Goiser
thomas@goiser.at | T: 0664 / 2410268

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SDO0001