Regierung – Rendi-Wagner: „Schaue zuversichtlich auf künftige Zusammenarbeit mit Bundeskanzlerin und ExpertInnenregierung“

Kommende Monate bieten Chance für Sachpolitik und Inhalte, die wir für Menschen umsetzen wollen

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner hat heute, Montag, anlässlich der Angelobung der ExpertInnenregierung betont: „Ich begrüße, dass Brigitte Bierlein so schnell eine ExpertInnenregierung zusammenstellen konnte. Mit Brigitte Bierlein steht nun erstmals eine Frau an der Spitze der Regierung. Das ist ein tolles frauenpolitisches Signal. Die Bundeskanzlerin hat mich regelmäßig über den Stand ihrer Vorschläge zu den einzelnen Ministerien informiert. Das sind gute Voraussetzungen dafür, dass wieder Ruhe ins Land einkehrt und die kommenden Monate von Stabilität geprägt sein können. Dazu braucht es nun einen intensiven, regelmäßigen und unvoreingenommenen Dialog zwischen den Parlamentsfraktionen und der künftigen ExpertInnenregierung auf Augenhöhe.“ Die SPÖ-Chefin unterstrich weiters, dass „wir die kommenden Monate noch für Sachpolitik und Themen nutzen können, hinter denen die breite Mehrheit der Bevölkerung steht. Ich schaue zuversichtlich auf die künftige Zusammenarbeit mit der Bundeskanzlerin und ihrer ExpertInnenregierung“, so Rendi-Wagner gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. **** (Schluss) mb/bj

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien
Tel.: 01/53427-275
https://www.spoe.at/impressum/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003