ÖSTERREICH: Laut Umfrage baut ÖVP Führung überlegen aus, Verluste für SPÖ und FPÖ

Resarch Affairs: ÖVP 38%, SPÖ 23%, FPÖ 17%, Neos 10%, Grüne 8%

Wien (OTS) - Wäre schon am morgigen Sonntag Neuwahl, würde die ÖVP noch besser abschneiden als bei der EU-Wahl. Das zeigt eine Umfrage des Instituts Research Affairs, die in der Sonntagsausgabe der Tageszeitung ÖSTERREICH veröffentlicht wird (500 Befragte, 29. - 31. Mai, Schwankungsbreite 4,5%).

Die ÖVP käme demnach auf 38 Prozent, das bedeutet eine Steigerung von vier Prozentpunkten gegenüber vor zwei Wochen. Die SPÖ liegt ungefähr bei ihrem EU-Wahlergebnis von 23 Prozent (minus 2%) und die FPÖ stürzt auf 17 Prozent ab (minus 6%). Die Neos können mit 10 Prozent, die Grünen mit 8 Prozent der Stimmen rechnen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
(01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001