Aviso – Rotkreuz-Pressekonferenz: Zivilgesellschaft auf dem Prüfstand

Wien (OTS) - Schwierige Suche nach jungen Freiwilligen, Zivildienermangel und eingeschränkte Partizipation an politischen Entscheidungen – zivilgesellschaftliche Organisationen stehen vor Herausforderungen. Was muss sich ändern?

Das Rote Kreuz lädt Medienvertreter zu einem Pressegespräch.

Ihre Gesprächspartner:
• Gerald Schöpfer, Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes
• Michael Opriesnig, Stellvertretender Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes

Wann: Mittwoch, 05. Juni, 09:30 Uhr
Wo: Café Museum, Operngasse 7, 1010 Wien

Um Anmeldung unter: vera.mair@roteskreuz.at wird gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

Vera Mair, M.A.I.S.
Österreichisches Rotes Kreuz
Presse- und Medienservice
Tel.: +43/1/589 00-153
Mobil: +43/664 544 46 19
mailto: vera.mair@roteskreuz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK0001