TERMINVORSCHAU der Vertretung der EU-Kommission in Österreich

Wien (OTS) -

TERMINE

Kalender der Aktivitäten der Mitglieder der EU-Kommission

Sonntag, 26.5.2019

- Wien: Europawahl 2019
Das Haus der Europäischen Union ist Medienzentrum für die Wahlberichterstattung und Wahlparty.
Das Haus ist ab ca. 16 Uhr für Medienvertreter offen.

Darstellung der Wahlergebnisse am 26. Mai 2019:

17:00 Uhr: Trendprognose aus Österreich aufgrund von Nachwahlbefragungen

18:00 – 23:00 Uhr: Hochrechnungen aus allen Mitgliedstaaten

ab 20:15 Uhr: Hochrechnungen des Europäischen Parlaments auf Basis der verfügbaren nationalen Hochrechnungen + Trendprognosen aus Vorwahlbefragungen

23:00 Uhr: Verkündung des vorläufigen Ergebnisses in Österreich durch den Innenminister

ab 23:00 Uhr: vorläufige Ergebnisse aus allen Mitgliedstaaten; Prognosen der künftigen Sitzverteilung im Europäischen Parlament

Weitere Informationen
Detaillierter Ablauf vorgestellt im Video

Dienstag, 28.5.2019

- Brüssel: Präsident Juncker trifft estnischen Premierminister Ratas

- Wien: EU-Stand mit dem Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich Jörg Wojahn beim „Klima-Kirtag“ am Heldenplatz in Wien
Die Veranstaltung ist Teil des Austrian World Summits, der sich dem Kampf gegen den Klimawandel widmet.

- Wien: Europa:DIALOG plus
mit Walter Hämmerle (Wiener Zeitung), Nina Horaczek (Falter), Eva Linsinger (Profil), Hans-Peter Siebenhaar (Handelsblatt)
Beginn: 18.00 Uhr
Diese Veranstaltung wird auch per Livestream übertragen.
Ort: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 31, 1010 Wien
Online-Anmeldung ist erforderlich.
Weitere Informationen

Mittwoch, 29.5.2019

- Brüssel: Wöchentliche Kommissionssitzung
12.00 Uhr: Bericht für die Presse
Link

- Wien: EU-UNO 40 Jahre Gemeinsam in Wien – gelebter Multilateralismus
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr
Ort: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 31, 1010 Wien
Um Anmeldung bis 25. Mai wird gebeten.
OTS

- Wien: JournalistInnenseminar: Elections in Denmark: which issues are at stake? (auf Englisch)
Vortragende: Jens Ringberg (Journalist beim dänischen Rundfunk) und Per Mouritsen (Migrations- und Staatsbürgerschaftsexperte an der Universität Aarhus)
Zeit: 09:15 – 12:15 Uhr
Ort: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 31, 1010 Wien
Um Anmeldung bis 27. Mai wird gebeten.

Donnerstag, 30.5.2019

- Aachen: Präsident Juncker bei Zeremonie zur Verleihung des Aachener Friedenspreises an UN-Generalsekretär Guterres


Dienstag, 04.06.2019

- Wien: Europa:DIALOG Plus
mit Britta Hilpert (ZDF), Thomas Mayer (Der Standard), Ivo Mijnssen (Neue Zürcher Zeitung), Rainer Nowak (Die Presse)
Beginn: 18.00 Uhr
Diese Veranstaltung wird auch per Livestream übertragen.
Ort: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 31, 1010 Wien
Weitere Informationen

Mittwoch, 05.06.2019

- Informationsveranstaltung über den Europäischen Innovationsrat (EIC)
Der EIC hilft innovative, umwälzende Projekte von Startups und KMUs zu finanzieren und um die Markteinführung dieser Technologien zu erleichtern. Experten der Europäischen Institutionen, des BMDW, der Nationalen Kontaktstelle für die europäischen Forschungs- und Innovationsprogramme und aus ausgewählten Unternehmen präsentieren den EIC und stehen Ihnen für Fragen und Diskussion zur Verfügung.
Zeit: Mittwoch, 5. Juni 2019, 10:00 bis 13:30 Uhr
Ort: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien
Weitere Informationen


Donnerstag, 06.06.2019

- Wien: Active Citizens Living European Values
Am 6. Juni 2019 besteht die Möglichkeit, an einem der beiden parallel laufenden Workshops teilzunehmen:
„European Project Tree“ (Thema: Wissen über die Institutionen, Werte, Freiheiten und Rechte der Europäischen Union)
„European Circle of Society“ (Thema: Leben in einer Union in der BürgerInnen aus 28 (bzw. 27 nach Brexit) Mitgliedstaaten mit unterschiedlichen historischen und kulturellen Hintergründen zusammentreffen)
Ort: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien
Verbindliche Anmeldung erbeten.
Weitere Informationen

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der EU-Kommission in Österreich
Heinz-Rudolf Miko
Pressesprecher
++43 6767 90 80 45
Heinz-Rudolf.Miko@ec.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUK0004