Döbling: Rabitsch und Pawlik seit 20 Jahren unterwegs

Wien (OTS/RK) - „Jazz gewürzt mit einer Prise ‚World‘“ spielt das „Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartett“ in einem Konzert im Festsaal des Amtshaus Döbling (19., Gatterburggasse 14) am Mittwoch, 29. Mai, ab 19.00 Uhr. Rabitsch und Pawlik bereisen die Jazz-Welt seit 20 Jahren und haben in der Zeit „zahllose“ Auftritte auf internationalen Bühnen, bei großen Festivals und in renommierten Musik-Klubs absolviert. Die letzte CD der Band mit dem Titel „Gimme The Groove“ erhielt viel Lob von Experten rund um den Globus. Michaela Rabitsch (Trompete, Flügelhorn und Gesang) und Robert Pawlik (Gitarre) musizieren bei dem Konzert mit den kongenialen Instrumentalisten Joe Abentung (Kontrabass) und Dusan Novakov (Schlagwerk). Der Eintritt ist frei. Spenden des Publikums sind willkommen. Die Veranstaltung wird durch den Bezirk unterstützt. Informationen: Telefon 0664/24 11 767 (KULT – Verein für zeitgemäße Kunst und Kultur). Erkundigungen per E-Mail: office@michaelarabitsch.com.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002