AK Wien Vollversammlung: Renate Anderl als Wiener AK Präsidentin gewählt 1

VizepräsidentInnen, Vorstand, Kontroll- und Petitionsausschuss ebenfalls bestellt

Wien (OTS) - Die von den Wiener ArbeitnehmerInnen im Rahmen der AK Wahl neu gewählten KammerrätInnen wählten heute, Mittwoch, die Präsidentin, VizepräsidentInnen, den Vorstand, den Kontroll- und den Petitionsausschuss für die kommenden fünf Jahre aus ihrer Mitte. Die konstituierende Vollversammlung der AK Wien, das ArbeitnehmerInnen-Parlament, hat Renate Anderl mit großer Mehrheit von 87,28 Prozent zur Präsidentin der AK Wien gewählt. Weiters wurde das neue Führungsteam gewählt: Dem fünfköpfigen Präsidium gehören an der Seite von AK Präsidentin Renate Anderl die VizepräsidentInnen Renate Blauensteiner, Erich Kniezanrek, Barbara Teiber und – neu im Präsidium – Helmut Gruber (alle FSG) an.

Die neu angelobten Kammerrätinnen und Kammerräte von insgesamt zwölf in der Vollversammlung vertretenen Gruppierungen stimmten bei der geheimen Wahl über die AK Präsidentin ab: 173 Stimmen wurden abgegeben und waren gültig, 151 Stimmen, das sind 87,28 Prozent, entfielen auf Renate Anderl.

Renate Anderl (geboren 1962) ist seit April 2018 Präsidentin der Arbeiterkammer Wien und die erste Frau, die als AK Präsidentin eine AK Wahl geschlagen hat.

Von 2014 bis 2018 war Anderl im ÖGB als geschäftsführende Vizepräsidentin und Bundesfrauenvorsitzende in Führungspositionen. Davor war sie von 2008 bis 2014 Bundesfrauenvorsitzende sowie von 2009 bis 2014 stellvertretende Vorsitzende in der Produktionsgewerkschaft PRO-GE. Renate Anderl ist verheiratet und hat einen Sohn.

Neu im Team der VizepräsidentInnen ist Helmut Gruber, geboren 1961 in Wien. Der gelernte Elektroinstallateur ist seit 1981 bei der ÖBB. 2005 wurde er als Betriebsratsvorsitzender am Franz-Josefs-Bahnhof gewählt, ist Zentralbetriebsratsmitglied des Bereichs Produktion und ÖBB-Konzernbetriebsratsmitglied. Seit 2014 ist Gruber Landesvorsitzender der vida Wien. Er wurde 2009 als Kammerrat in der AK Wien angelobt und ist seit 2018 Mitglied im Vorstand.

In den Vorstand der AK Wien wurden neben den fünf Präsidiumsmitgliedern 14 weitere KammerrätInnen gewählt: Regina Assigal (FSG), Franz-Georg Brantner (FSG), Mario Fer-rari (FSG), Ilse Fetik (FSG), Wolfgang Katzian (FSG), Elisabeth Kubicek (FSG), Willi Mernyi (FSG), Erich Rudolph (FSG), Elisabeth Vondrasek (FSG), Andrea Wadsack (FSG), Friedrich Pöltl (FCG/ÖAAB) und Thomas Rasch (FCG/ÖAAB), Bernhard Rösch (FA-FPÖ), Klaudia Paiha (AUGE/UG).

Im Rahmen der konstituierenden Vollversammlung wurden auch der Kontroll- und der Petitionsausschuss eingerichtet. Der Kontrollausschuss wird entsprechend dem AK Gesetz von einer Minderheitsfraktion geleitet.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
presse@akwien.at
AK Wien Kommunikation

Doris Strecker
+436648454152
doris.strecker@akwien.at

Michaela Lexa-Frank
+436648454166
michaela.lexa@akwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002