Einladung zur Gala des Bundeslehrlingswettbewerbs der Konditoren am 19. Juni im Casino Baden

Die österreichischen Meisterbetriebe der KonditorInnen sind wichtige Ausbildner im Lebensmittelbereich.

Wien (OTS) - Am 19. Juni wird Baden bei Wien zum süßesten Hotspot des Landes, wenn im Rahmen des Food Art Festivals beim „Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren“ im Casino Baden die besten Konditorlehrlinge Österreichs ihre Wettbewerbsarbeiten präsentieren. Im Rahmen einer Gala, ab 20 Uhr im Festsaal des Casino Baden, werden die besten Nachwuchskonditoren Österreichs gekürt. Die Kunstwerke der Lehrlinge werden in Geld aufgewogen und an den Verein „Dancer Against Cancer“ von Yvonne Rueff gespendet. Gerne laden wir auch einen Vertreter Ihrer Redaktion dazu ein. Akkreditierung s. unten!

Zweistöckige Aufsatztorten, Marzipanfiguren, getunkte Pralinen, Marzipanblüten und vieles mehr präsentieren die Konditorlehrlinge Österreichs beim „Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren“ am 19. Juni im Casino Baden. Die besten Kreationen werden im Rahmen der Gala des Bundeslehrlingswettbewerbs der Konditoren, ab 20 Uhr (im Casino-Festsaal) ausgezeichnet. Ein weiteres Highlight: Die Kunstwerke der Lehrlinge werden in Geld aufgewogen und an den Verein „Dancer Against Cancer“ von Yvonne Rueff gespendet.

Was: Gala des Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren

Wann: Mittwoch, 19. Juni 2019, ab 20.00 Uhr (Einlass)

Wo: Casino Baden, Kaiser Franz-Ring 1, 2500 Baden

+++++Medienakkreditierung für die Gala +++++

Für die Gala, ab 20.00 Uhr, erlauben wir uns, einen Vertreter Ihrer Redaktion einzuladen. Die Gästezahl ist limitiert. Wir ersuchen um möglichst rasche Presse-Akkreditierung über unsere Homepage unter: http://www.robinconsult.at/de/heldentaten/anmeldung

Über den Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren

Beim Bundeslehrlingswettbewerb zeigen jährlich die besten Konditorlehrlinge Österreichs ihr Können und stellen vor einer Jury und Publikum zahlreiche Wettbewerbsarbeiten wie eine zweistöckige Aufsatztorte, eine Aufschnitttorte, Marzipanfiguren, getunkte Pralinen, Stückdesserts sowie Marzipanblüten her. Die österreichischen Meisterbetriebe der KonditorInnen sind wichtige Ausbildner im Lebensmittelbereich. Die Qualität der Ausbildung kann die österreichische Konditorenjugend auch international äußerst erfolgreich zeigen.

Infos: www.bundeslehrlingswettbewerb-event.at

Rückfragen & Kontakt:

DMC – Data & Media Center
Wirtschaftskammer Österreich
T 0590 900 – 4462
E DMC_PR@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001