ORF SPORT + mit dem Eishockey-WM-Spiel Österreich – Italien

Auch am 20. Mai: Das Eishockey-WM-Spiel Schweden – Lettland und die U21-EURO-Pressekonferenz

Wien (OTS) - Programmhighlights am Montag, dem 20. Mai 2019, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen der Pressekonferenz zur UEFA U21 EURO mit ÖFB-Präsident Leo Windtner und U21-Teamchef Werner Gregoritsch um 11.30 Uhr sowie von den Eishockey-WM-Spielen Schweden – Lettland um 16.00 Uhr und Österreich – Italien um 20.00 Uhr, die Sendung „Fußball“ (31. Runde, der Samstag um 18.45 Uhr, der Sonntag um 19.20 Uhr) und die Höhepunkte vom Vienna Snooker Open 2019 um 22.45 Uhr.

Bei der Pressekonferenz im Vorfeld der UEFA U21 EURO 2019 in Italien am 20. Mai in Klagenfurt geben Dr. Leo Windtner (ÖFB-Präsident), Alessandro Costacurta (LOC-Präsident UEFA U21 EURO), Werner Gregoritsch (U21-Teamchef) und Dr. Andrea Stefani (Projektleiter UEFA U21 EURO) einen organisatorischen und sportlichen Ausblick auf das bevorstehende Turnier. Reporter ist Hannes Orasche.

Von 10. bis 26. Mai geht in der Slowakei die IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft über die Bühne. ORF SPORT + überträgt an allen Spieltagen live. Die Matches der österreichischen Nationalmannschaft gegen Lettland (11. Mai), Russland (12. Mai), Schweiz (14. Mai), Schweden (16. Mai), Norwegen (17. Mai), Tschechien (19. Mai) und Italien (20. Mai) sind alle live im Programm. Kommentator ist Michael Berger, für Analysen sorgt Peter Znenahlik.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

(Stand vom 17. Mai, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002