Toto: Vorarlberger knackt Siebenfachjackpot und gewinnt 162.000 Euro

Jackpot in der Torwette

Wien (OTS) - Rund 162.000 Euro hatten sich im Siebenfachjackpot des 13er Gewinnrangs angesammelt. Das machte sich ein Vorarlberger zu Nutze. Er spielte auf der Lotterien-Spieleplattform win2day.at das Toto System 742 und holte sich damit diesen fetten Gewinn. Aber damit nicht genug – durch systembedingte Zusatzgewinne stockte er seinen Gewinn gleich um 10.000 Euro auf.

In der Torwette blieb der Topf im ersten Gewinnrang zum wiederholten Male verschlossen, da es abermals niemandem gelang, fünf Ergebnisse richtig zu tippen. Es warten hier bereits mehr als 50.000 Euro. Vier richtige Ergebnisse erzielte ein Niederösterreicher, der sich beim Spiel 3 „vertan hatte“. Er wettete auf 1:1, das Spiel FC Royal Antwerpen gegen KAA Gent endete aber 1:2. Sein Gewinn: mehr als 5.000 Euro.

Annahmeschluss für die Runde 20B ist am Samstag um 15.20 Uhr.

Quoten der Toto Runde 20A

1 Dreizehner zu EUR 161.720,90 16 Zwölfer zu je EUR 1.153,40 176 Elfer zu je EUR 11,30 1.199 Zehner zu je EUR 3,30 110 5er Bonus zu je EUR 15,10

Der richtige Tipp: 1 X 2 X 1 / 1 1 1 1 2 1 2 X 1 1 X 2 1

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 50.013,84 Torwette 2. Rang: 1 zu EUR 5.390,20 Torwette 3. Rang: 16 zu je EUR 71,90 Hattrick: JP zu EUR 117.975,42

Torwette-Resultate: 2:0 0:0 1:2 1:1 2:0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001