Die große TV-Konfrontation auf ATV: „ATV Meine Wahl – Spielfeld Europa“ am Sonntag um 20.15 Uhr bei ATV

Diesen Sonntag steht ATV mit drei Formaten und fast drei Stunden Sendezeit ab 20.15 Uhr ganz im Zeichen der EU-Wahl 2019.

Wien (OTS) - Da dem ursprünglichen Vorhaben, über Europas Politik in Spielfeld zu diskutieren, nicht alle Parteien gefolgt sind, findet die große TV-Konfrontation in Wien statt. Nichtsdestotrotz steht Spielfeld als zentraler Ort der Flüchtlingsthematik im Zentrum des Abends. So lädt ATV die BewohnerInnen des steirischen Ortes zur großen Diskussionsrunde der EU-SpitzenkandidatInnen ein und stellt einen Bus für den Transport zur Verfügung.

„Die Konfrontation der EU-Spitzenkandidaten“
Um 20.15 Uhr begrüßen die ATV-Moderatoren Sylvia Saringer und Meinrad Knapp die SpitzenkandidatInnen im TV-Studio. Diese stellen sich den Fragen der ATV-Moderatoren. Vorab reisten Sylvia Saringer und Meinrad Knapp nach Spielfeld, um mit den Bewohnern vor Ort zu sprechen. Neben der Flüchtlingskrise stehen bei der Diskussionsrunde noch viele weitere Themen auf der Agenda.

„Die Analyse der Journalisten“
Um 21.40 Uhr werden die besten Sager sowie Highlights der politischen Diskussionsrunde von ATV-Moderator Benedikt Gmeiner mit Andreas Koller (Salzburger Nachrichten), Gernot Bauer (Profil), Anneliese Rohrer (Die Presse) und Petra Stuiber (Der Standard) besprochen. Wer konnte sich laut den JournalistInnen gegenüber seinen Konkurrenten hervorheben und mit seinen Standpunkten überzeugen?

„ATV Aktuell: Die Woche“
Um 22.20 Uhr widmet sich das bewährte Analyse-Trio, Moderator Meinrad Knapp, Politikberater Thomas Hofer und Meinungsforscher Peter Hajek, der Konfrontation der SpitzenkandidatInnen und resümieren den politischen Abend im Zeichen der EU-Wahl 2019.

„ATV Meine Wahl – Spielfeld Europa“, ab 20.15 Uhr live bei ATV

Rückfragen & Kontakt:

Stephanie Woloch
stephanie.woloch@prosiebensat1puls4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001