Blue Minds holt finanzstarken Investor an Bord

Wien (OTS) - Nach dem Investment in die gemeinsam gehaltene Digital Hero GmbH, beteiligt sich die ZMH GmbH, zu 100% im Eigentum der Haselsteiner Familien-Privatstiftung (HFPS), nun auch mit 20,1% an der Expansion der Blue Minds Holding GmbH. Weitere 5% der Anteile sichert sich die private Invest- und Beteiligungsgesellschaft Peak Pride GmbH.

Blue Minds entwickelt Unternehmen im Umfeld der Energietransformation, investiert in Frühphasen-Startups und verbindet die traditionelle Industrie und Wirtschaft mit agilen, digitalen Geschäftsmodellen basierend auf einem internationalen Netzwerk an Technologieunternehmen. Blue Minds zählt zu den Innovationsführern im Energie- & Infrastruktursektor. Der Schwerpunkt des Beteiligungs-Portfolios liegt dabei auf Operational Technologies und AI-basierter Datenintegration. Gemeinsam mit HFPS und Peak Pride sollen die drei Geschäftsfelder ausgebaut und weiter internationalisiert werden. Die Blue Minds Holding verfügt heute über Standorte in Wien und Tel Aviv.

Mehrheitsgesellschafter der Blue Minds Holding GmbH bleibt die The Blue Minds Company GmbH von Eveline Steinberger-Kern und Christian Kern. Weiterer Gesellschafter der Blue Minds Holding ist die Kilthaka GmbH, die im Eigentum von Bernhard Raberger steht. Der Einstieg von HFPS und Peak Pride erfolgt im Rahmen einer Kapitalerhöhung.

Rückfragen & Kontakt:

Christina Lang, MSc
PR Management

The Blue Minds Company
Siebensterngasse 31
1070 Wien
www.blueminds-company.com
christina.lang@blueminds-company.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BLM0001