Ausstellung: Zoran Music - Malerei | Joannis Avramidis - Skulptur

Ein Jahr nach der Einzelschau im Leopold Museum präsentieren nun W&K und Galerie Magnet über 90 Arbeiten des slowenischen Malers - eine Verkaufsausstellung mit musealem Anspruch.

Music malt ein Requiem auf die menschliche Zivilisation, ob im heiteren Paris, ob im Karst, auf seiner Altane in Venedig ... oder in der Haft in Dachau...
Siegbert Metelko, Kunstmagazin Parnass

Wien (OTS) - Ab 21. Mai werden Gemälde und Papierarbeiten von Zoran Music (1909 - 2005) in einer von Siegbert Metelko kuratierten Schau präsentiert. Die Verkaufsausstellung mit musealem Anspruch zeigt an den zwei Wiener Standorten der Galerie W&K - Wienerroither & Kohlbacher Werke von den 1940er Jahren bis hin zu seinem Spätwerk. In den barocken Räumlichkeiten des Palais Schönborn-Batthyány werden Gemälde des Ausnahmekünstlers inszeniert, die Papierarbeiten in der W&K-Galerie. Insgesamt wurden durch die Kooperation mit der Galerie Magnet und der Informationsplattform Zoran Music-COMARTE über 90 Werke zusammengetragen. Die Ausstellung ist bis 13. September 2019 öffentlich und kostenlos zugänglich.

Music malt ein Requiem auf die menschliche Zivilisation, ob im heiteren Paris, ob im Karst, auf seiner Altane in Venedig ... oder in der Haft in Dachau...“ - Siegbert Metelko, Kunstmagazin Parnass

Gezeigt werden neben Landschaftsdarstellungen Dalmatiens, der Toskana und Umbriens auch Porträts und Genreszenen von Bauern und Fischern, sowie Stadtbilder aus Paris und Venedig. Ebenfalls zu sehen sind Gemälde aus seiner Cavallini-Serie, in welcher die Pferdedarstellungen zu einem Symbol der Freiheit und Menschlichkeit wurden, sowie Arbeiten seiner in den 1970er Jahren entstandenen Serie Wir sind nicht die Letzten.

Joannis Avramidis | Skulptur

Die Ausstellung zeigt weiters ausgewählte Skulpturen des griechisch-österreichischen Bildhauers Joannis Avramidis (1922 - 2016), einem der wichtigsten Protagonisten der österreichischen Bildhauerei.

Künstler: Zoran Music
Gemälde und Papierarbeiten
Anzahl Werke: 97 Arbeiten
Alle Arbeiten stehen zum Verkauf
Die Preisspanne beginnt bei € 1.500,- und reicht bis über € 200.000,-

Künstler: Joannis Avramidis
Ausgewählte Skulpturen

Die Ausstellung ist öffentlich, kostenlos zugänglich.

Eröffnung: 21. Mai 2019, 19-21 Uhr
Laufzeit: 22. Mai bis 13. September 2019
Zur Ausstellung spricht Hans-Peter Wipplinger
Erwartet werden Persönlichkeiten aus Kunst und Wirtschaft.
Ort: W&K-Palais Schönborn-Batthyány, Renngasse 4, 1010 Wien
und W&K-Galerie, Strauchgasse 2, 1010 Wien

Publikation: Zoran Music - Faszination der Malerei
Die Galerie MAGNET wird anlässlich dieser Ausstellung eine umfangreiche Buchdokumentation über Zoran Music mit Texten von Peter Handke, Sammler und Music-Experte, Siegbert Metelko sowie den Kunstkuratoren Ivan Ristic und Natasa Ivanovic präsentieren.
Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, und Slowenisch | Preis: € 28,-

Link zu Pressunterlagen & Bildmaterial

Pressepreview nach Vereinbarung

Eröffnung der Ausstellung: Zoran Music - Malerei | Joannis Avramidis - Skulptur

Zoran Music - Malerei
Joannis Avramidis - Skulptur

Datum: 21.05.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Kunsthandel Wienerroither & Kohlbacher
Renngasse 4, 1010 Wien, Österreich

Url: https://www.w-k.art/exhibitions/zoran_music_und_joannis_avramidis_2019

Rückfragen & Kontakt:

Kunsthandel Wienerroither & Kohlbacher GmbH
Irene Makovec
+43 660 141 41 18
palais@w-k.art
http://www.w-k.art/
Pressepreview nach Vereinbarung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHW0001