Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Mit dem Forum Burg Feistritz – Verein für Kunst, Musik und Wissenschaft wurde für die Planung, Organisation und Durchführung der musikalischen Aktivitäten auf Burg Feistritz ein dreijähriger Fördervertrag in der Höhe von insgesamt 120.000 Euro beschlossen.

Für ein Projekt betreffend Investitionen in ein Kühlhaus für Bio-Gemüse im Rahmen der Förderung Verarbeitung, Vermarktung und Entwicklung landwirtschaftlicher Erzeugnisse wurde eine Förderung in der Höhe von 171.250,25 Euro genehmigt.

Ebenfalls genehmigt wurde zur anteiligen Unterstützung der Aufwendungen des NÖ Sport-Leistungs-Zentrums St. Pölten (SLZ) als Betreiber des NÖ Nachwuchsleistungssportmodells der Mitgliedsbeitrag 2019 des Landes Niederösterreich in der Höhe von 145.000 Euro.

Zur Förderung des öffentlichen Verkehrs soll ein weiteres Park-and-Ride-Parkdeck beim Bahnhof Wiener Neustadt mit ca. 750 Pkw-Stellplätzen und ca. 50 überdachten Zweiradstellplätzen von der ÖBB geplant werden. Es wurde beschlossen, die Planung dieser Park-and-Ride-Anlage im Ausmaß von 138.250 Euro (das sind 35 Prozent der Gesamtkosten) zu fördern.

Weiters wurden aufgrund der Vereinbarung gemäß Artikel 15a BVG über den Ausbau der ganztägigen Schulformen für infrastrukturelle Maßnahmen Finanzmittel in der Höhe von 1.210.000 Euro genehmigt.

Aufgrund der Vereinbarung gemäß Artikel 15a BVG über die Elementarpädagogik und den Ausbau des institutionellen Kinderbetreuungsangebots wurden für das Kindergartenjahr 2018/19 ebenfalls Finanzmittel in der Höhe von 3.789.195 Euro genehmigt.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner
02742/9005-13314
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005