Buddhisten weltweit feiern im Mai ihr bedeutendstes Fest: Vesakh!

Herzliche Einladung an alle Menschen, mit uns zu feiern!

Vesakh ist der höchste Feiertag im Buddhismus und wird rund um den Vollmond im Mai gefeiert. Die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft (ÖBR) lädt dazu an vielen Orten in ganz Österreich herzlich zum Mitfeiern ein. Vesakh ist nicht nur ein Tag der Freude und des Andenkens an die wichtigsten Lebensstationen des historischen Buddha, sondern auch Grund, einen kritischen Blick auf die Entwicklungen um uns herum zu werfen
Gerhard Weißgrab, ÖBR Präsident

Wien (OTS) - "Vesakh ist der höchste Feiertag im Buddhismus und wird rund um den Vollmond im Mai gefeiert. Die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft (ÖBR) lädt dazu an vielen Orten in ganz Österreich herzlich zum Mitfeiern ein. Vesakh ist nicht nur ein Tag der Freude und des Andenkens an die wichtigsten Lebensstationen des historischen Buddha, sondern auch Grund, einen kritischen Blick auf die Entwicklungen um uns herum zu werfen", sagt Gerhard Weißgrab, der Präsident der ÖBR, und weiter: „Es ist ein untrennbarer Teil eines buddhistischen Lebens, das Wohl aller im Blick zu haben. Voraussetzung, um sich für dieses Wohl auch stark machen zu können, ist aber eine gute persönliche spirituelle Praxis. Dazu gehört auch das gemeinsame Feiern und ich wünsche allen, die mit uns feiern, viel Freude und Inspiration!“

  • Vesakh in der Steiermark
    Sa., 18. Mai, 10.00 – 12.00
    Stupa im Grazer Volksgarten
  • Vesakh in Tirol
    Sa., 18. Mai, ab 10.00
    Deleg Rabten, 6094 Grinzens
  • Vesakh in Oberösterreich
    So., 19. Mai, ab 14.30, zeremonieller Teil 16.00
    Traditionsübergreifendes Vesakh-Fest in Ranjung Yeshe Gomde, 4644 Scharnstein
  • Vesakh in Salzburg
    So., 19. Mai, 14.00
    Stupa auf dem Mönchsberg
  • Vesakh in Wien
    So., 26. Mai, ab 16.00
    Friedenspagode an der Donau

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft (ÖBR)
Tel.: 0043 1 512 37 19
office@buddhismus-austria.at
www.buddhismus-austria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BRG0001