Elmayer beim Pioneers’19

Tradition trifft Innovation - Tanzen als Regenerationsbooster zum Digital-Detox

Wichtig ist es, mit ganzem Engagement hinter seiner Idee zu stehen und mit vollem Herzen das zu tun, wovon man überzeugt ist. Und – auf die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen zu achten. Nur so werden diese auch zu Kunden
Thomas Schäfer-Elmayer

Wien (OTS) - Nach einer exklusiven Walzerstunde am 8.5. für die Speaker des internationalen Innovationskongresses steht Thomas Schäfer-Elmayer am Freitag, 10.5. auf der Bühne in der Hofburg und zieht Parallelen zwischen dem Pioniergeist des Gründers der Tanzschule vor 100 Jahren und den ambitionierten Geschäftsideen in der Start-up-Szene.

Wichtig ist es, mit ganzem Engagement hinter seiner Idee zu stehen und mit vollem Herzen das zu tun, wovon man überzeugt ist. Und – auf die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen zu achten. Nur so werden diese auch zu Kunden“, ist Schäfer-Elmayer überzeugt. So wollte Willy Elmayer vor 100 Jahren – nach dem Zusammenbruch der Monarchie und dem damit verbundenen sozialen Gefüge – die positiven Erfahrungen bei der intensiven Arbeit mit Jugendlichen in sein neues Leben integrieren und gründete seine Tanzschule.

Was bringt Tanzen den digitalen Durchstartern?

Die Hirnforscher wissen es längst, aber viel einfacher und für den Laien unmittelbar nachvollziehbar erklärt es Thomas Schäfer-Elmayer:

  • Beim Tanzen dürfen Sie abschalten: Gedanken aus, Handy aus, Laptop weg.
  • Der Rhythmus der Musik bringt Sie in einen mitreißenden Flow
  • Tanzen fördert Ihre Kondition.
  • Sie haben ein menschliches Gegenüber, auf das Sie achten, mit dem Sie kommunizieren und immer besser kooperieren.
  • Und wenn Sie Anfänger sind – umso besser: Sie erleben hautnah, wie es anderen Menschen mit Innovationen geht. Sie schulen Ihr Verständnis für „Uneingeweihte“.
  • Tanzen sorgt für eine positive Stimmung und bringt Heiterkeit in Ihr Leben.

Daher sein Tipp an die Pioneers Community: „Gönnen Sie sich regelmäßig einen Tanzkurs und Ihr Geist bleibt hellwach.“

Das erleben die Pioneers hautnah, als sie voller Begeisterung der Ansage von Thomas Schäfer-Elmayer zur ersten Tour der Fledermaus-Quadrille folgen. Der Zeremoniensaal brodelt.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Christine Zach
Mobil: +43 664 2469339
E-Mail: christine.zach@elmayer.at

Tanzschule Willy Elmayer-Vestenbrugg Ges.m.b.H.
Bräunerstraße 13, 1010 Wien
Telefon: +43 1 512 71 97, E-Mail: office@elmayer.at
www.elmayer.at, https://www.facebook.com/tanzschule.elmayer/
@tanzschule_elmayer #elmayer100

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001