Vogl: Von SPÖ initiiertes ExpertInnen-Hearing zu „Internet der Dinge“ voller Erfolg

Wien (OTS/SK) - Als „vollen Erfolg“ bezeichnete SPÖ-Konsumentenschutzsprecher Markus Vogl das gestern von der SPÖ initiierte ExpertInnen-Hearing zum „Internet der Dinge“. „Fernseher, Kühlschrank, Auto – viele Geräte kommunizieren heute mit den Herstellern und untereinander. Dieser Datenaustausch macht Konsumentinnen und Konsumenten zu gläsernen Menschen. So gut wie alle ExpertInnen waren sich einig: Es braucht dringend klare Regeln für die Konsumentinnen und Konsumenten, damit sie nicht zu Verlierern der Digitalisierung werden. Es sind natürlich europäische Lösungen gefragt, aber es gibt auf nationaler Ebene sehr wohl Spielräume für Lösungen“, so Vogl. Nach dem Hearing waren sich die Abgeordneten parteiübergreifend einig, dass bis zum Herbst ein gemeinsamer Vorschlag ausgearbeitet werden soll, berichtet Vogl. ****

Die massive Verbreitung von Smartphones, Smart-TVs, Smart-Cars, usw. hat dazu geführt, dass individuelle Gewohnheiten der BenutzerInnen gesammelt und weitergegeben werden. „Vielen Menschen ist gar nicht klar, dass sie aufgrund der gesammelten Daten dann personifizierte Angebote bekommen, individuelle Preise erstellt werden oder ihre Bonität eingeschätzt wird. Hier ist Aufklärung notwendig, so Vogl. Auch bei Smart-Cars müssen die Verbraucher darüber aufgeklärt werden, welche Kfz-Daten, für welchen Zweck und wie lange gespeichert werden.

„Es geht hier um ein gesellschafts- und konsumentenschutzpolitisch sehr wichtiges Thema, da die Zahl der vernetzten Geräte in Haushalten ständig steigt. Daher müssen die Konsumentenschutz-Regelungen erweitert werden und Produkthersteller müssen stärker in die Pflicht genommen werden, den Daten- und Konsumentenschutz ernst zu nehmen“, so Vogl abschließend. (Schluss) up/sl/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien
Tel.: 01/53427-275
https://www.spoe.at/impressum/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002