AVISO: PK KAV und MA 70 zu Stadtrechnungshofprüfung: Abtransport anstaltsbedürftiger Personen und Übernahme im Spital

Wien (OTS) - Die logistische Zusammenarbeit zwischen Rettungstransport und Übernahme der Patientinnen und Patienten im Spital wurde vom Stadtrechnungshof geprüft. In einem Pressegespräch informieren KAV und MA 70 über das Ergebnis dieser Prüfung, die Empfehlungen des Stadtrechnungshofes sowie bereits getroffene Maßnahmen und Planungen für die Zusammenarbeit.

Bitte merken Sie vor:

Donnerstag, 9. Mai 2019, 13.30 Uhr

KAV, Thomas Klestil Platz 7/1, 1030, Erdgeschoß, Veranstaltungszentrum

Ihre GesprächspartnerInnen:

Dr. Michael Binder, Medizinischer Direktor Wiener Krankenanstaltenverbund

Dr. Rainer Gottwald, Leiter Berufsrettung Wien

Univ. Prof.in Dr.in Karin Gutiérrez-Lobos, Ärztliche Direktorin Krankenanstalt Rudolfstiftung

Univ. Prof. Dr. Michael Gschwantler, stv. Ärztlicher Direktor Wilhelminenspital

Priv. Doz. Dr. Moritz Haugk, Leiter Abteilung für Notfallmedizin Krankenhaus Hietzing

PK KAV und MA 70 zu Stadtrechnungshofprüfung: Abtransport anstaltsbedürftiger Personen und Übernahme im Spital

Datum: 09.05.2019, 13:30 Uhr

Ort: Wiener Krankenanstaltenverbund, Erdgeschoß, Veranstaltungszentrum
Thomas Klestil Platz 7/1, 1030 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Nina Brenner-Küng
Wiener Krankenanstaltenverbund
Telefon: + 43 1 40409-60531
E-Mail: presse@wienkav.at

Andreas Huber
MA 70 - Berufsrettung
Telefon: +43 1 4000 70073
E-Mail: berufsrettung.presse@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009