Vorhang auf für Weltgeschichte und Musiklegenden

Die Wiener Sängerknaben und das Wiener KammerOrchester geben anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums „Fall des Eisernen Vorhangs“ Konzerte in Alpbach.

Alpbach (OTS) - Vor 30 Jahren, am 27. Juni 1989, durchtrennten der damalige Außenminister Alois Mock und sein ungarischer Amtskollege Gyula Horn mit einfachen Eisenschneidern den Grenzzaun zwischen Österreich und Ungarn. Sie öffneten damit symbolisch den „Eisernen Vorhang“. Der Rest ist Weltgeschichte. Im Congress Centrum Alpbach wird im Juni „30 Jahre symbolische Öffnung des Eisernen Vorhangs“ gefeiert. Die Alpbach Event GmbH sorgt zu diesem einmaligen Anlass, an zwei aufeinander folgenden Juniabenden (27. & 28.6.2019, jeweils 19:30), für ein Programm in beeindruckendem Rahmen. Die weltberühmten Wiener Sängerknaben treten am 27.6. auf. Die Besucher erwartet ein bewegendes Konzertprogramm, in das die vor 30 Jahren involvierten Regionen Ungarn und Österreich, sowie daraus resultierende Entwicklungen, stimmungsvoll eingebunden werden.

Am folgenden Abend (28.6.) wird das Wiener KammerOrchester sein legendäres Konzert zum Jubiläum geben. Unter dem Motto „Eine Reise durch Europa“ wird eine musikalische Kombination aus Weltgeschichte und Weltbühne dargeboten. Das Ensemble wird geleitet von Rainer Küchl, dem Konzertmeister a.D. der Wiener Philharmoniker. Küchl genießt weltweite Reputation und führte u.A. die Eröffnung der Olympischen Spiele von Nagano als erster Konzertmeister an. Tickets unter: www.oeticket.com

Jubiläumskonzerte im Congress Centrum Alpbach: Weltgeschichte und Weltbühnen

Das Jubiläum "30 Jahre symbolische Öffnung des Eisernen Vorhangs" wird mit zwei beeindruckenden Konzerten gefeiert. Im Rahmen des Europäischen Forums geben die Wiener Sängerknaben (27.6.) und das Wiener KammerOrchester (28.6.) ihr Debüt im Congress Centrum Alpbach.

Datum: 27.06.2019

Ort: Alpbach, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

David Sattmann, Alpbach Event GmbH, info@alpbach-event.at, +43 664 20 35 535

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005